Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Japan)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Ochotskisches Meer, Liste von Vulkanen in Japan, Geographie Japans, Onsen, Japanisches Me... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 24 Seiten  Weitere Informationen
20%
19.50 CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Ochotskisches Meer, Liste von Vulkanen in Japan, Geographie Japans, Onsen, Japanisches Meer, Seto-Inlandsee, Ostchinesisches Meer, Nakasendo, Sanriku-Küste, Tottori-Dünen, Kegon-Fälle, Philippinensee, Hanamachi, ISO 3166-2:JP, Kaido, Tsuyu, Japanische Toponyme in Kana, Tokuyama-Talsperre, Japangraben, Japanischer Gemeindeschlüssel, Naruto-Strudel, Shiga-Hochebene, Kap Soya, Drei schönste Landschaften Japans, Boningraben, Skigebiete in Japan, Tsuki no Misaki, Umetate chi, Reigando, Taiheiyo Belt, Ryuzu-Fälle. Auszug: Liste von Vulkanen in Japan - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Liste von Vulkanen in Japan Japan ist nach Indonesien, Madagaskar und Papua-Neuguinea der viertgrößte Inselstaat der Welt. Er liegt im Pazifik vor den Küsten Russlands und Koreas. Japan ist eine Inselkette, die sich entlang der Ostküste Asiens erstreckt. Die Hauptinseln sind Hokkaido im Norden, die zentrale und größte Insel Honshu, sowie Shikoku und Kyushu im Süden. Dazu kommen über 6.800 kleinere Inseln, die sich vor allem in der Seto-Inlandsee und als Ryukyu-Inseln konzentrieren. Die japanischen Inseln sind ein nordwestliches Teilstück des Pazifischen Feuerrings. Japan ist eigentlich ein Gebirge, das sich aus dem Meer erhebt. Dementsprechend sind rund drei Viertel des Landes so weit geneigt, dass sie weder landwirtschaftlich noch als Siedlungsfläche nutzbar sind. Die Siedlungsfläche beschränkt sich auf wenige große Ebenen, die Küstenstreifen und die Bergtäler. Echtfarben-Satellitenbild Über den gesamten Archipel verläuft eine Gebirgskette, die ungefähr 73 % der Landmasse Japans ausmacht. Der höchste Punkt Japans ist der Berg Fuji auf der Hauptinsel Honshu mit 3.776 m über dem Meeresspiegel. Nur in den Regionen Kanto (Großraum Tokyo) und Kansai (Kyoto-Osaka-Kobe) finden sich größere Ebenen. Beide sind dicht besiedelt und der Standort gleich mehrerer Millionenstädte. Auf Grund des Mangels an Flachland werden Berghänge durch Terrassenfeldbau kultiviert. Siehe Hauptartikel: Regionen Japans Japan ist in acht Regionen eingeteilt: Hokkaido, Tohoku, Kanto, Chubu, Kinki, Chugoku, Shikoku und Kyushu. Diese Einteilung ist historisch begründet und spielt heutzutage nur eine untergeordnete Rolle. Politisch ist Japan in Präfekturen gegliedert (siehe #Politische Gliederung). Die Japanischen Hauptinseln Honshu (jap. , dt. "Hauptpro

Produktinformationen

Titel: Geographie (Japan)
Untertitel: Ochotskisches Meer, Liste von Vulkanen in Japan, Geographie Japans, Onsen, Japanisches Meer, Seto-Inlandsee, Ostchinesisches Meer, Nakasendo, Sanriku-Küste, Tottori-Dünen, Kegon-Fälle, Philippinensee, Hanamachi, ISO 3166-2:JP, Kaido
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159010157
ISBN: 978-1-159-01015-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 154g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen