Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Haiti)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Département in Haiti, Fluss in Haiti, Insel (Haiti), Ort in Haiti, Hispaniola, Port-au-Pri... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 28 Seiten  Weitere Informationen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Département in Haiti, Fluss in Haiti, Insel (Haiti), Ort in Haiti, Hispaniola, Port-au-Prince, Jacmel, Liste der Städte in Haiti, Île de la Tortue, Cité Soleil, Windward Passage, Rivière Soliette, Sud-Est, Île de la Gonâve, La Navidad, Saint-Marc, Île à Vache, Liste der Kreise in Haiti, Port-de-Paix, Nord, Artibonite, Marmelade, Départements von Haiti, Les Cayes, Fort-Liberté, Ouest, Jérémie, Nord-Est, Pétionville, Cap-Haïtien, Carrefour, Nippes, Pedernales, Gonaïves, Labadee, Léogâne, Nord-Ouest, Maïssade, Tiburon-Halbinsel, Grand Anse, Centre, Miragoâne, Cayemites, Liste der Flüsse in Haiti, Hinche, Thomassique, Kenscoff, Delmas, Lascahobas, Anse-à-Galets, Verrettes, ISO 3166-2:HT, Golf von Gonâve, Bainet, Port-Salut, La Vallée-de-Jacmel, Milot, Pointe-à-Raquette, Nationalpark La Visite, Pic la Selle, Marigot. Auszug: Hispaniola (span. La Española die Spanische ) oder Kiskeya (in der Sprache der Taínos), span. Quisqueya, ist mit einer Fläche von etwa 76.480 km² die zweitgrößte der Westindischen Inseln und gleichzeitig der Großen Antillen. Auf der Insel liegen die Staaten Haiti und Dominikanische Republik. Ungefähr 90 km westlich liegt die größte Antilleninsel Kuba und 190 km westlich liegt Jamaika, 120 km östlich Puerto Rico, 250 km nördlich die Gruppe der Turks- und Caicosinseln und 180 km nordnordwestlich die Inselgruppe Inagua. Die Insel erstreckt sich 600 km in Ost-West- und 250 km in Nord-Süd-Richtung. Sie hat die Form einer nach Westen geöffneten Hand, wobei zwei gebirgige Halbinseln weit gegen Kuba bzw. in den Jamaica Channel hervorragen. Relativ flach ist nur der Osten und ein im Norden zwischen zwei Bergketten durchziehendes Längstal. Dominikanische Republik und HaitiDer größere östliche Teil der Insel bildet heute die Dominikanische Republik, der kleinere westliche Teil die Republik Haiti. (Siehe auch: Liste geteilter Inseln) Mit seinen rund 20 Millionen Einwohnern ist Hispaniola die bevölkerungsstärkste Insel der Antillen. Die Einheimischen nannten die Insel Aytí, woraus die heutige Bezeichnung Haiti entstand. Haiti bezeichnete also ursprünglich die gesamte Insel. Christoph Kolumbus nannte die Insel La Isla Española ( die spanische Insel ). Die Engländer verballhornten den Namen zu Hispaniola ( Kleinspanien ). Die Insel Hispaniola wurde in der Kolonialzeit politisch in einen spanischen Ostteil, Santo Domingo (oder San Domingo) genannt (nach der gleichnamigen Stadt), und einen französischen Westteil, Saint Domingue (oder Saint-Domingue), getrennt. Aus dem Ostteil wurde die Dominikanische Republik, aus dem Westteil Haiti, das zeitweise in das nördliche Nord-Haiti und die südliche Mulatten-Republik geteilt war. In diesem Artikel ist, wenn nicht ausdrücklich von der Stadt gesprochen wird, mit Santo Domingo immer der Ostteil Hispaniolas gemeint. Auch ist mit Haiti der Kl

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Windward Passage, Liste der Kreise in Haiti, Tiburon-Halbinsel, Cayemites, ISO 3166-2:HT, Pic la Selle, Nationalpark La Visite, Golf von Gonâve. Auszug: Die Windward Passage (span. , dt. "Passage der Winde") ist eine Meerenge zwischen den Westindischen Inseln in der Karibik, die zwischen den Inseln Kuba und Hispaniola liegt. Die 80 km breite Meerenge ist bis zu 1700 m tief und verläuft zwischen dem äußersten Südosten Kubas und dem Nordwesten Haitis. Von der östlichen Landspitze der kubanischen Provinz Guantanamo sind bei günstigem Wetter die Lichter auf der anderen Seite der Windward Passage im Nord-Ouest Departament von Haiti zu sehen (und umgekehrt). Die Meerenge stellt eine Verbindung zwischen dem Atlantik und der Karibik her. Sie ist der kürzeste Schifffahrtsweg zwischen dem 1914 eröffneten Panamakanal und der Ostküste der Vereinigten Staaten bzw. der Sargassosee, woraus sich auch ihre strategische Bedeutung ergibt. Auch schon vor der Eröffnung des Panamakanals wurden zahlreiche Güter und Passagiere über die 1848 gebaute Eisenbahnstrecke an der Landenge von Panama transportiert, die dann per Schiff durch die Windward Passage weitertransportiert wurden. So werden 68 % aller Waren, die in US-Häfen be- oder entladen werden, durch den Panamakanal transportiert und ein großer Teil davon wird auch durch die Windward Passage weitertransportiert, da sie die Hauptschifffahrtsroute zwischen dem Panamakanal und der Ostküste der USA ist. Die seit dem Leihvertrag von 1903 bestehende amerikanische Militärbasis in der Guantánamo-Bucht liegt ebenfalls an dieser für die USA strategisch so bedeutsamen Meerenge. 50 % des Seeverkehrs zwischen dem Atlantik und der Karibik erfolgt durch die Windward Passage. Am Nordost-Ausgang der Meerenge liegt die zu den Bahamas gehörende Inselgruppe Inagua mit den Inseln Great Inagua und Little Inagua. Am Südwest-Ausgang der Meerenge liegt die zu den USA gehörende unbewohnte Insel Navassa. Die von Dezember bis Mai vorherrschenden Passatwinde wehen bei den westindischen Inseln aus Nordosten. Die Bezeichnung Windward (deutsch: dem Wind zugewandt; nach Luv) bezieht sich also auf eine Segelrichtung vo

Produktinformationen

Titel: Geographie (Haiti)
Untertitel: Département in Haiti, Fluss in Haiti, Insel (Haiti), Ort in Haiti, Hispaniola, Port-au-Prince, Jacmel, Liste der Städte in Haiti, Île de la Tortue, Cité Soleil, Windward Passage, Rivière Soliette, Sud-Est, Île de la Gonâve, La Navidad
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159009878
ISBN: 978-1-159-00987-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 75g
Größe: H246mm x B189mm x T9mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen