Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Bayern)

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
powered by 
Quelle: Wikipedia. Seiten: 68. Kapitel: Soierngruppe, Vorkarwendel, Nationalpark Bayerischer Wald, Hallertau, Landkreise in Bayer... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 68. Kapitel: Soierngruppe, Vorkarwendel, Nationalpark Bayerischer Wald, Hallertau, Landkreise in Bayern, Nationalpark Berchtesgaden, Mainfränkische Platten, Donau-Iller-Lech-Platte, Steinernes Meer, Nagelfluhkette, Roseninsel, Hagengebirge, Schneeferner, Bayerische Voralpen, Thüringisch-Fränkisches Mittelgebirge, Schweinfurter Becken, Knoblauchsland, Altbayern, Münchner Schotterebene, Salzachkreis, Hanau-Seligenstädter Senke, Liste von Bergen und Erhebungen des Spessart, Bayerische Wildalm, Neckar- und Tauber-Gäuplatten, Alpenplan, Estergebirge, Kürnacher Wald, Schramberg-Becken, Inn-Gletscher, Haldenwanger Eck, Buchenberger Wald, Blaueis, Hohentanner Wald, Tatzelwurm, Altbayerisches Donaumoos, Geologischer Lehrpfad, Pfahl, Heldburger Gangschar, Lattengebirge, Lechfall, Nordbayern, Zwergern, Liste der Landschaften in Bayern, Straubinger Ländchen, Lechfeld, Stauden, Lange Berge, Dreifrankenstein, Südbayern, Salzforst, Drei-Freistaaten-Stein, Dachauer Moos, Rosenheimer Becken, Reischenau, Lechleite, Riedel, Rangau, Schauertal, Nördlicher Steinwald, Kufsteiner Becken, Niederbayerisches Bäderdreieck, Lech-Gletscher, Innspitz. Auszug: Nationalpark Bayerischer Wald - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Nationalpark Bayerischer Wald Bergfichtenwald mit Gemeiner Fichte (Picea abies)Die Hochlagen oder Gipfelregionen, die je nach Standort zwischen 1050 und 1250 m über NN beginnen, sind mit Jahresmitteltemperaturen von zwei bis fünf Grad Celsius am kältesten. Die Niederschläge erreichen 830 bis 2280 mm pro Jahr und die Schneebedeckung kann sieben bis acht Monate dauern. Die typische Waldgesellschaft der Hochlagen ist der Bergfichtenwald (Calamagrosti villosae-Picetum barbilophozitosum). Es kommt hier fast ausschließlich die Gemeine Fichte (Picea abies) vor. In geringem Umfang eingestreut ist die Vogelbeere (Sorbus aucuparia) und der Bergahorn (Acer pseudoplatanus). Die Untergrenze der Hochlagenwälder wird durch die Verbreitungsgrenze der Rotbuche (Fagus sylvatica) definiert. Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), Siebenstern (Trientalis europaea), Frauenfarn (Athyrium filix-femina), Pannonischer Enzian (Gentiana pannonica), Wald-Reitgras (Calamagrostis arundinacea), Blauer Eisenhut (Aconitum napellus), Flechten. Bergmischwald mit Buche und FichteDie Hanglagen zwischen 700 und 1150 m über NN sind mit Jahresmitteltemperaturen von 4,4 bis 7,2 Grad Celsius die klimatisch günstigsten Regionen des Nationalparks. Der Jahresniederschlag beträgt zwischen 830 und 1820 mm, die Schneebedeckung dauert nur vier bis fünf Monate. Wegen der günstigen klimatischen Verhältnisse wächst dort Bergmischwald, der ohne Einfluss des Menschen zu je einem Drittel aus Rotbuche (Fagus sylvatica), Weißtanne (Abies alba) und Gemeiner Fichte (Picea abies) bestehen würde. In der Liste der natürlichen Waldgesellschaften wird der Bergmischwald in Dornfarn-Tannen-Buchenwald (Luzulo luzoloides-Fagetum) auf den ärmeren und Waldmeister-Buchenwald (Galio odorati-Faget

Produktinformationen

Titel: Geographie (Bayern)
Untertitel: Soierngruppe, Vorkarwendel, Nationalpark Bayerischer Wald, Hallertau, Landkreise in Bayern, Nationalpark Berchtesgaden, Mainfränkische Platten, Donau-Iller-Lech-Platte, Steinernes Meer, Nagelfluhkette, Roseninsel, Hagengebirge
Editor:
EAN: 9781159009106
ISBN: 978-1-159-00910-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 549g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel