Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geographie (Äthiopien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 85. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Äthiopien, Berg in Äthiopien, Fluss in Ä... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 88 Seiten  Weitere Informationen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 85. Kapitel: Archäologischer Fundplatz in Äthiopien, Berg in Äthiopien, Fluss in Äthiopien, Nationalpark in Äthiopien, Ort in Äthiopien, Provinz in Äthiopien, Region in Äthiopien, See in Äthiopien, Woreda, Zone in Äthiopien, Addis Abeba, Somali, Gambela, Harar, Ogaden, Liste von Vulkanen in Äthiopien, Benishangul-Gumuz, Verwaltungsgliederung Äthiopiens, Sahelzone, Oromia, Bale, Region der südlichen Nationen, Nationalitäten und Völker, Aksum, Tigray, Shewa, Dire Dawa, Afar-Dreieck, Blauer Nil, Grand-Ethiopian-Renaissance-Talsperre, Lalibela, Hochland von Abessinien, Liste der Städte in Äthiopien, Somali-Hochland, Shabelle, Liben-Zone, Jijiga-Zone, Eritrea, Afder-Zone, Degehabur-Zone, Gilgel Gibe III, Shinile-Zone, Turkana-See, Amba Geshen, Horn von Afrika, Gode-Zone, Amhara, Hayksee, Omo, Tanasee, Awsa, Wehni, Atbara, Liste von Bergen in Äthiopien, Sidamo, Korahe-Zone, Warder-Zone, Mittlerer Awash, Gedeo-Zone, Danakil-Somalia, Erta Ale, Fiq-Zone, Ganale, Tekeze-Talsperre, Bisidimo, Godscham, Wällo, Bale-Zone, Oromia-Zone, Koka-Stausee, Nechisar-Nationalpark, Mareb, Sämen-Nationalpark, Autonome Region Assab, Tana Beles, Tekeze-Setit, Ilemi-Dreieck, Dikika, Dega, Boh, Kaffa, Autonome Region Dire Dawa, Haud, Abbe-See, Afrerasee, Webi Gestro, Omo-Nationalpark, Sidama-Zone, Gojeb, Begemder, Ashangisee, Zway, Wehni Amba, Dallol, Yangudi-Rassa-Nationalpark, Dangur, Bale-Mountains-Nationalpark, Langano, Didessa, Tisissat-Wasserfälle, Yirga, Metekel-Zone, Hararghe, Arsi, Chew Bahir, Shala, Awasasee, Chamosee, Wollega, Ras Daschän, Dabbahu, Gambela-Nationalpark, Zuqualla, Pawe-Spezialworeda, Basaka-See, Yeha, Abajasee, Asimba, Nationalparks in Äthiopien, Hamasien, Gemu-Gofa, Awash-Nationalpark, Karumsee, Bure, Lasta, Hadar, Hardibosee, Borawli, Mousa Alli, ISO 3166-2:ET, Asavyo, Alayta, Abijatta-Shalla-Nationalpark, Illubabor, Adwa, Alutu, Mago-Nationalpark, Bakilisee, Ayelu, Zengenasee, Bekoji, Ale Bagu, Arsi-Zone, Afdera, Illubabor-Zone, Asosa-Zone, Tirbasee, Batu, Kebele, Amba Alagi, Lekempti, Mao-Komo-Spezialworeda, Kemashi-Zone. Auszug: Addis Abeba (auch Addis Ababa; amharisch ,neue Blume') ist die Hauptstadt von Äthiopien. In der Sprache der Oromo wird die Stadt Finfinne oder Shaggar genannt. Addis Abeba ist Sitz der UN-Wirtschaftskommission für Afrika und der Afrikanischen Union. Addis Abeba hat eine Fläche von etwa 530 km² und ungefähr 3,5 Millionen Einwohner (nach der Volkszählung 1995 hatte die Stadt 2.209.000 Einwohner, inzwischen ist die Bevölkerung aufgrund von Landflucht aus den ländlichen Gegenden allerdings stark angewachsen). Die nahezu im Mittelpunkt des Landes liegende Stadt liegt zwischen 2.200 und 3.000 Metern Höhe am Fuße des Bergs Entoto und ist damit die dritthöchstgelegene Hauptstadt der Welt. Klimadiagramm von Addis Abeba Bevor Addis Abeba gegründet wurde, hatte das äthiopische Reich längere Zeit keine feste Hauptstadt. Seit 1881 residierte Menelik II., damals noch König von Shewa, auf dem Berg Entoto in der Nähe des heutigen Addis Abeba. Dieses temporäre Lager in Zentraläthiopien hatte einige Vorzüge für Menelik II. Einerseits liegt der Ort südlicher als vorherige Hauptstädte, was ihm die Vereinigung des Südens mit dem Norden des Landes unter seiner Herrschaft erleichterte, andererseits hat der Ort historische Bedeutung als legendäre Residenz der mittelalterlichen Könige. Im November 1886, während Menelik II. sich in entfernten Regionen des Landes aufhielt, verlegte seine Frau Taytu Betul das L...

Produktinformationen

Titel: Geographie (Äthiopien)
Untertitel: Archäologischer Fundplatz in Äthiopien, Berg in Äthiopien, Fluss in Äthiopien, Nationalpark in Äthiopien, Ort in Äthiopien, Provinz in Äthiopien, Region in Äthiopien, See in Äthiopien, Woreda, Zone in Äthiopien, Addis Abeba, Somali
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159012564
ISBN: 978-1-159-01256-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 109g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen