Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einzelgänger, männlich

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Irgendwo in Europa Anfang der 30er-Jahre: Ein Jäger schleicht sich auf das Anwesen eines gefürchteten Diktators, legt an und zielt... Weiterlesen
20%
17.00 CHF 13.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Irgendwo in Europa Anfang der 30er-Jahre: Ein Jäger schleicht sich auf das Anwesen eines gefürchteten Diktators, legt an und zielt. Doch er wird entdeckt. Man foltert ihn, stürzt ihn von einem Felsen, es soll wie ein Unfall aussehen. Nur stirbt er nicht, sondern entkommt. Eine atemberaubende Menschenjagd beginnt. Er flieht durch feindliches Gebiet, entrinnt den Verfolgern, erreicht sogar seine Heimat. Aber Sicherheit gibt es für ihn nirgends mehr. Gehetzt von Geheimagenten, gejagt von der Polizei, verkriecht er sich schließlich wie ein verwundetes Tier in seinem selbst gegrabenen Bau, lauert, harrt aus. Wochen und Monate vergehen. Er kämpft gegen Kälte und Nässe, gegen den Hunger und gegen die Angst, bis es schließlich zu einem allerletzten Kampf kommt - dem Kampf auf Leben und Tod.

Autorentext

Geoffrey Household, geboren am 30.11.1900, verbrachte nach einem Studium in Oxford vier Jahre als Bankier in Rumänien, arbeitete später als Bananenverkäufer in Spanien, ging dann in die Vereinigten Staaten. Dort schrieb er einige Hörspiele für Kinder, bevor er als Handelsvertreter für Druckfarben Europa und Südamerika bereiste. Später wurde er britischer Geheimdienstoffizier. Nach dem Krieg lebte er als Autor in England und schrieb zahlreiche Romane und Kurzgeschichten. Einzelgänger, männlich von 1939 war sein größter Erfolg und wurde mehrfach verfilmt, u. a. von Fritz Lang.



Klappentext

Sie haben ihn erwischt, wie er sein Zielfernrohr auf ihren großen Mann gerichtet hielt. Sie haben ihn gefoltert und von einem Felsen gestürzt, es musste wie ein Unfall aussehen. Doch er stirbt nicht, entkommt. Gehetzt von Geheimagenten, gejagt von der Polizei, verkriecht er sich wie ein verwundetes Tier in seinen Bau. Nur eins hält ihn unter der Erde am Leben: Rache.



Zusammenfassung
Sie haben ihn erwischt, wie er sein Zielfernrohr auf ihren groÃen Mann gerichtet hielt. Sie haben ihn gefoltert und von einem Felsen gestürzt, es musste wie ein Unfall aussehen. Doch er stirbt nicht, entkommt. Gehetzt von Geheimagenten, gejagt von der Polizei, verkriecht er sich wie ein verwundetes Tier in seinen Bau. Nur eins hält ihn unter der Erde am Leben: Rache.

Produktinformationen

Titel: Einzelgänger, männlich
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783036959719
ISBN: 978-3-0369-5971-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kein & Aber
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 243g
Größe: H184mm x B116mm x T20mm
Veröffentlichung: 30.08.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen