Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geobotaniker

Quelle: Wikipedia. Seiten: 92. Kapitel: Alexander von Humboldt, Erich Oberdorfer, Heinz Ellenberg, Paul Seibert, Joseph Pitton de... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 92 Seiten  Weitere Informationen
20%
32.90 CHF 26.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 92. Kapitel: Alexander von Humboldt, Erich Oberdorfer, Heinz Ellenberg, Paul Seibert, Joseph Pitton de Tournefort, Günther Reichelt, Georg Philippi, Angelika Schwabe-Kratochwil, Otti Wilmanns, Oswald Heer, Franz Fukarek, Erwin Aichinger, Carl Schroeter, Heinz-Dieter Krausch, Léopold Reichling, Wolfgang Müller-Stoll, Anton Kerner von Marilaun, Aimé Bonpland, Adolf Engler, Reinhold Tüxen, Josef Schmithüsen, Theo Müller, Georg Volkens, Hannes Mayer, Andreas Franz Wilhelm Schimper, Josias Braun-Blanquet, Johannes Jacob Hegetschweiler, Heinrich Walter, Aimo Kaarlo Cajander, Helmut Gams, Arthur George Tansley, Otto Stocker, Franz Julius Ferdinand Meyen, Werner Lüdi, Gustav Wendelberger, Konrad Buchwald, Hampus von Post, Heinrich E. Weber, Hermann Sleumer, Rutger Sernander, Wladyslaw Szafer, Dietmar Brandes, Oscar Drude, Hans Jürgen Böhmer, Eduard August Rübel, Johannes Eugenius Bülow Warming, Lore Steubing, Robert Whittaker, Frederic Edward Clements, Hartmut Dierschke, Heinrich Brockmann-Jerosch, Wladimir Nikolajewitsch Sukatschow, Eric Hultén, Robert Gradmann, Ragnar Hult, Ivo Horvat, Charles Flahault, August Grisebach, Rüdiger Wittig, Tichon Alexandrowitsch Rabotnow, Otto Sendtner, Konrad Gauckler, Joakim Frederik Schouw, Joseph Roman Lorenz, Alexis Scamoni, Akira Miyawaki, Kurt Hueck, Ludwig Diels, Michael Lüth, Józef Konrad Paczoski, Gerd K. Müller, Maks Wraber, Emil Schmid, Siegmund Seybold, Henry Chandler Cowles, Hansjörg Küster, Joachim Wattendorff, Walo Koch, Göran Wahlenberg, August Binz, Max Moor, John Ernest Weaver, Ingo Kowarik, Wladyslaw Matuszkiewicz, Heinz Schlüter, Albert Reif, Herbert Sukopp, Georg Grabherr, Wolfgang Frey, Frank Klötzli, Gustaf Einar Du Rietz, Richard Pott. Auszug: Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; + 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit weit über die Grenzen Europas hinausreichendem Wirkungsfeld. In seinem über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahrzehnten sich entfaltenden Gesamtwerk schuf er "einen neuen Wissens- und Reflexionsstand des Wissens von der Welt" und wurde zum Mitbegründer der Geographie als empirischer Wissenschaft. Seine Forschungsreisen führten ihn nach Lateinamerika, in die USA sowie nach Zentralasien. Wissenschaftliche Feldforschung betrieb er persönlich unter anderem in den Bereichen Physik, Chemie, Geologie, Mineralogie, Vulkanologie (Überwindung des Neptunismus), Botanik (Geobotanik), Vegetationsgeographie, Zoologie, Klimatologie (Isothermen), Ozeanographie und Astronomie, aber auch zu Fragen der Wirtschaftsgeographie, der Ethnologie und der Demographie. Zudem korrespondierte er bei der Erstellung seines publizistischen Werkes mit ungezählten internationalen Spezialisten der verschiedenen Fachrichtungen und schuf so ein wissenschaftliches Netzwerk eigener Prägung. In Deutschland erlangte er vor allem mit den Ansichten der Natur und dem Kosmos außerordentliche Popularität. Sein bereits bei Lebzeiten hohes Ansehen spiegelt sich in Bezeichnungen wie "der zweite Kolumbus", "wissenschaftlicher Wiederentdecker Amerikas", "Wissenschaftsfürst" und "der neue Aristoteles" (Gedenkmünze der Pariser Akademie der Wissenschaften). Er wurde in zahlreiche Akademien aufgenommen, unter anderem in die Leopoldinisch-Karolinische Akademie der Naturforscher, in die Preußische Akademie der Wissenschaften, in die Bayerische Akademie der Wissenschaften und in die Akademie gemeinnütziger Wissenschaften. Berliner Gedenkt...

Produktinformationen

Titel: Geobotaniker
Untertitel: Alexander von Humboldt, Erich Oberdorfer, Heinz Ellenberg, Paul Seibert, Joseph Pitton de Tournefort, Günther Reichelt, Georg Philippi, Angelika Schwabe-Kratochwil, Otti Wilmanns, Oswald Heer, Franz Fukarek, Erwin Aichinger
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159170950
ISBN: 978-1-159-17095-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 440g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen