Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister

  • Fester Einband
  • 800 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Vermögen wird häufig über mehrere Generationen aufgebaut und weitergegeben. Die professionelle Begleitung der Kunden durch Krediti... Weiterlesen
20%
132.00 CHF 105.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Vermögen wird häufig über mehrere Generationen aufgebaut und weitergegeben. Die professionelle Begleitung der Kunden durch Kreditinstitute und andere Finanzdienstleister ist gefragter denn je. Das Buch fokussiert neben dem Schwerpunktthema "Nachfolge" das Thema "Stiftung". Anhand von Fallbeispielen erläutern die Autoren rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen - so, wie sie jedem Kundenberater des "Private Banking" in der Beratungspraxis begegnen. In einem "betriebswirtschaftlichen Teil" befasst sich das Buch zudem mit der strategischen Planung und UmSetzung des Generationen- und Stiftungsmanagements innerhalb von Kreditinstituten und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen und berichtet über konkrete Erfahrungen. Ziel des Buches ist es, Kundenberatern des "Private Banking" ein Herangehen an das Thema Nachlassplanung sowie die erste Kundenansprache zu erleichtern. Entscheider werden darin unterstützt, die notwendigen internen Strukturen für ein professionelles und erfolgreiches Generationen- und Stiftungsmanagement aufzubauen.

Autorentext

Klaus Wigand ist Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht sowie Gesellschafter eines auf das Nachlassmanagement spezialisierten Beratungsunternehmens. Jörg Martin ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter eines bundesweit tätigen Unternehmens für Stiftungsberatung und Stiftungsverwaltung. Falko Andersson ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer eines auf das Nachlassmanagement spezialisierten Beratungsunternehmens.



Klappentext

Vermögen wird häufig über mehrere Generationen aufgebaut und weitergegeben. Die professionelle Begleitung der Kunden durch Kreditinstitute und andere Finanzdienstleister ist gefragter denn je. Das Buch fokussiert neben dem Schwerpunktthema "Nachfolge" das Thema "Stiftung". Anhand von Fallbeispielen erläutern die Autoren rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen - so, wie sie jedem Kundenberater des "Private Banking" in der Beratungspraxis begegnen. In einem "betriebswirtschaftlichen Teil" befasst sich das Buch zudem mit der strategischen Planung und UmSetzung des Generationen- und Stiftungsmanagements innerhalb von Kreditinstituten und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen und berichtet über konkrete Erfahrungen. Ziel des Buches ist es, Kundenberatern des "Private Banking" ein Herangehen an das Thema Nachlassplanung sowie die erste Kundenansprache zu erleichtern. Entscheider werden darin unterstützt, die notwendigen internen Strukturen für ein professionelles und erfolgreiches Generationen- und Stiftungsmanagement aufzubauen.



Inhalt

Einführung in das Generationen- und Stiftungsmanagement Praxisstudien Aufbau und Organisation des Generationen- und Stiftungsmanagements

Produktinformationen

Titel: Generationen- und Stiftungsmanagement für Kreditinstitute und Finanzdienstleister
Untertitel: Praxishandbuch für Kundenberater und Entscheider
Editor:
EAN: 9783865562395
ISBN: 978-3-86556-239-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bank-Verlag GmbH
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 800
Gewicht: 1274g
Größe: H215mm x B160mm x T48mm
Veröffentlichung: 01.03.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel