Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gene, Graphen, Organismen

Das vorliegende Buch entstand aus dem Pilotprojekt " Projekt Interdisziplinäres Lernen und Zusammenarbeit" (kurz PILZ), das ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 168 Seiten  Weitere Informationen
20%
40.50 CHF 32.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das vorliegende Buch entstand aus dem Pilotprojekt " Projekt Interdisziplinäres Lernen und Zusammenarbeit" (kurz PILZ), das wir erstmalige im Wintersemester 2007/2008 an der Georg-August-Universität Göttingen durchgeführt haben. In diesem Buch werden die interessanten und teilweise sehr originellen Ideen und Ergebnisse dokumentiert, die im Verlauf des Wintersemesters 2007/2008 durch Studierende der Universität erarbeitet wurden. Darüber hinaus stellt dieses Buch eine kompakte Einführung in ein spannendes Forschungsgebiet der Bioinformatik dar, das im Grenzgebiet zwischen Informatik, Mathematik, Medizin und Biologie angesiedelt ist. Weiter möchte wir mit diesem Buch insbesondere Lehrende ansprechen und animieren, ähnliche Konzepte an ihren Universitäten umzusetzen. Die Idee des PILZ-Projekts ist, Studierenden eine interdisziplinäre und praxisnahe Lehrveranstaltung zu bieten, die ihnen ermöglicht, ihr Wissen auch außerhalb ihres jeweiligen Faches und anhand praktischer Probleme anzuwenden 1 . Im Wintersemester 2007 / 2008 sollte dieses Ziel durch die Bearbeitung von Aufgabenstellungen aus dem Forschungsgebiet Bioinformatik erreicht werden. Dazu wurden in einer Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Diskrete Optimierung (angesiedelt an der Fakultät für Mathematik und Informatik) und der Abteilung für Bioinformatik (Universitätsmedizin) sowie in Zusammenarbeit mit der Firma Biobase 2 vier Aufgabestellungen formuliert und unter dem Namen Gene, Graphen, Organismen - Modellierungs- und Analysemethoden in der Systembiologie zusammengefasst. Um die Studierenden verschiedener Disziplinen auf die Projekte vorzubereiten und den aufgrund der verschiedenen Studienfächer der Teilnehmer teilweise recht unterschiedlichen Kenntnisstand anzugleichen, wurde eine Kompaktwoche angeboten. Innerhalb dieser Kompaktwoche fanden Kurse über mathematische und biologische Grundlagen statt, in denen die Themenbereiche der einzelnen Projekte durch die Projekt-Initiatoren und durch Gäste aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt wurden. Im Anschluss an die Kompaktwoche hatten die Projektgruppen sechs Monate Zeit, um die Aufgabenstellungen umzusetzen. Das vorliegende Buch besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil enthält Artikel über Grundlagen aus den Bereichen Biologie, Informatik und Mathematik, die zum Verständnis der von den Studierenden bearbeiteten Projekte notwendig sind. Vom Umfang entsprechen die Artikel dem Stoff, der während der Kompaktwoche zu PILZ vorgestellt wurde. Im zweiten Teil des Buchs befinden sich die Projektberichte der Studierenden.

Produktinformationen

Titel: Gene, Graphen, Organismen
Untertitel: Modellierungs- und Analysemethoden in der Systembiologie
Editor: Mark Ch Körner Anita Schöbel
EAN: 9783832289140
ISBN: 978-3-8322-8914-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 231g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2010

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen