Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genderkompetenz und Schulwelten

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
Alte Ungleichheiten - neue HemmnisseDer Band thematisiert Bewegungen in der Institution Schule und verfolgt den Diskurs in der Gen... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Alte Ungleichheiten - neue Hemmnisse

Der Band thematisiert Bewegungen in der Institution Schule und verfolgt den Diskurs in der Genderdebatte von der feministischen Mädchenbildung bis zur Genderkompetenz. Im Zentrum steht die Frage: Wie kann Geschlechtergerechtigkeit in der Schule verwirklicht werden? Anhand von Konzepten und Ansätzen, empirischen Studien und Schulprozessen werden Facetten einer neuen Schulkultur in ihren Ambivalenzen, Widersprüchen und Entwicklungen deutlich. Die Beiträge bieten für Lehrende, Studierende und alle, die mit genderbezogenen Prozessen befasst sind, Leitideen zur Erreichung von Chancengleichheit in der Schule.

Vorwort
Alte Ungleichheiten neue Hemmnisse

Autorentext
Dr. Dorothea Krüger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Hildesheim mit den Arbeitsschwerpunkten Familie, Gewalt im familiären Kontext und Gender in der Schule.

Inhalt
Mit Beiträgen von Dorothea Krüger, Ilse Brehmer, Michael Corsten, Heike Kahlert, Waltraud Cornelißen, Jürgen Budde, Katharina Willems, Elke Gramespacher, Uli Boldt, Heidi Schrodt, Manuela Westphal, Nora Schulze, Katharina Schiederig, Dagmar Vinz

Produktinformationen

Titel: Genderkompetenz und Schulwelten
Untertitel: Alte Ungleichheiten - neue Hemmnisse
Editor:
EAN: 9783531175089
ISBN: 978-3-531-17508-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 375g
Größe: H214mm x B149mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen