Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender Studies in Ausbildung und Arbeitswelt

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
Die Integration einer gender-sensiblen Perspektive in Bildung und Forschung gilt heute als unverzichtbar für die Bewältigung der H... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Integration einer gender-sensiblen Perspektive in Bildung und Forschung gilt heute als unverzichtbar für die Bewältigung der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Was aber können Gender Studies für die Gesellschaft leisten? Welche Qualifikationen und beruflichen Perspektiven vermitteln sie und inwieweit wird Gender Wissen auf dem Arbeitsmarkt nachgefragt? Fragen wie diese bilden den Ausgangspunkt einer eingehenden Betrachtung von Gender Studies in der Schweiz. Die Beiträge schildern die Herausforderungen, die sich der jungen Disziplin im Schnittfeld der Ansprüche und Rationalitäten von Bildung und Arbeitsmarkt stellen. Sie verweisen auf die wissenschafts- und hochschulpolitische Relevanz, auf die Potentiale und den Nutzen, den Gender Studies für Frauen und Männer, für berufliches Handeln und gesellschaftliche Entwicklungen besitzen. Dabei hält das Buch auch zahlreiche Hinweise bereit, wie das Profil der wissenschaftlichen Ausbildung im Fachgebiet Gender Studies im Dialog mit der Arbeitswelt geschärft werden kann.

Autorentext
Brigitte Liebig ist Professorin am Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Produktinformationen

Titel: Gender Studies in Ausbildung und Arbeitswelt
Untertitel: Das Beispiel Schweiz
Editor:
EAN: 9783037770665
ISBN: 978-3-03777-066-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Seismo
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 418g
Größe: H227mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 24.04.2009
Land: CH

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen