Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender Medicine

Seit WS 2006/2007 werden im Rahmen einer Ringvorlesung verschiedene Disziplinen der Medizin aus Genderperspektive beleuchtet. Ausg... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 232 Seiten  Weitere Informationen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seit WS 2006/2007 werden im Rahmen einer Ringvorlesung verschiedene Disziplinen der Medizin aus Genderperspektive beleuchtet. Ausgewiesene Expertinnen auf dem Gebiet der Gender Medicine - Frauen, die zur Etablierung dieser neuen Forschungsrichtung Pionierarbeit geleistet haben - wurden eingeladen zu ihrem Schwerpunktthema zu sprechen und parallel dazu einen Beitrag für dieses Buch zu verfassen, auch um den Beginn der Gender Lehre zu dokumentieren.

Autorentext

Margarethe Hochleitner, Univ.-Prof. Dr., Vizerektorin für Personal, Personalentwicklung und Gleichstellung, Medizinische Universität Innsbruck



Klappentext

Gender Medicine stellt einen Paradigmenwechsel in der Medizinlehre und -forschung dar. Bisher wurden alle wissenschaftlichen Erkenntnisse von Männern für Männer an Männern erforscht. Die Frau war die ?Variante? oder ?der kleine Mann?, was dazu führte, dass beispielsweise Medikamente nur an Männern getestet wurden, Frauen ungeprüfte Medikamente verordnet bekamen (mit zum Teil letalen Folgen). Gender Medicine verlangt nun, dass alle medizinischen ?Wahrheiten? dahingehend überprüft werden, ob sie für Frauen und Männer tatsächlich zutreffen. Gender Medicine stellt also eine Querschnittsmaterie dar und erfordert entsprechende Forschung in allen medizinischen Fachrichtungen. Um Gender Medicine an der Medizinischen Universität Innsbruck zu etablieren, muss sie Eingang in die Pflichtlehre finden. Seit dem Wintersemester 2006/2007 werden im Rahmen einer Ringvorlesung verschiedene Disziplinen der Medizin aus Genderperspektive beleuchtet. Ausgewiesene Expertinnen auf dem Gebiet der Gender Medicine ? Frauen, die zur Etablierung dieser neuen Forschungsrichtung Pionierarbeit geleistet haben ? wurden eingeladen, zu ihrem Schwerpunktthema zu sprechen und parallel dazu einen Beitrag für dieses Buch zu verfassen, auch um den Beginn der Gender Lehre zu dokumentieren.

Produktinformationen

Titel: Gender Medicine
Untertitel: Ringvorlesung an der Medizinischen Universität Innsbruck 1
Editor: Margarethe Hochleitner
EAN: 9783708902159
ISBN: 978-3-7089-0215-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 342g
Größe: H214mm x B150mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.02.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 02.2008

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen