Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender, kulturelle Identität und Psychotherapie

Das Aufbrechen tradierter Geschlechterrollen in modernen Gesellschaften kann Frauen und Männer überfordern - oft mit kritischen Fo... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 296 Seiten  Weitere Informationen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Aufbrechen tradierter Geschlechterrollen in modernen Gesellschaften kann Frauen und Männer überfordern - oft mit kritischen Folgen für die Gesundheit.Der Aufsatzband beleuchtet die Problematik aus biologischen, psychologischen, soziokulturellen, medizinischen Perspektiven - und trägt zum Verständnis geschlechtsspezifischer Aspekte von Erkrankungen bei.Das Buch vermittelt hilfreiche Informationen und Anregungen für die tägliche Praxis in der Medizin, Psychotherapie und Sozialarbeit.

Inhalt
1;Inhaltsverzeichnis;6 2;Vorwort;8 3;Einführung;10 4;Gender Medicine und klinische Forschung;17 5;Lebensstile von Frauen - Lebenswelten und Lebensgeschichten;27 6;Der " kranke Mann" - Männergesundheitsforschung und der Wandel der Geschlechterverhältnisse;47 7;" Vater werden ist nicht schwer..." Familienplanung aus männlicher Perspektive: Wie kommen Männer zu Kindern?;60 8;Geschlechtspräferenz für das ungeborene Kind: Ergebnisse aus einer Repräsentativerhebung in Deutschland;85 9;Tabakkonsum: Folgen und Prävention unter sex- und genderspezifischer Perspektive;98 10;Männer und Frauen in der Onkologie - geschlechtsspezifische Aspekte des Krankheitserlebens und der Krankheitsbewältigung;112 11;Warum bin ich krank? Kulturell- ethnische Aspekte der subjektiven Krankheitstheorie am Beispiel türkischstämmiger Migrantinnen;134 12;Stigmatisierung durch eine Psychotherapie bzw. eine psychosomatische Behandlung in Deutschland im Jahre 2006: eine Bestandsaufnahme;145 13;Einstellung gegenüber der Psychotherapie in der russischen Bevölkerung und in der Bevölkerung mit einem sowjetischen/ russischen Hintergrund in Deutschland;153 14;Einstellung gegenüber der Psychotherapie in der deutschen Bevölkerung und bei türkischen Migranten/- innen in Deutschland;172 15;Schlankheitswunsch und Körperbildstörungen bei Frauen und Männern in 12 Ländern;190 16;Frauen - das depressive Geschlecht? Die Bedeutung soziokultureller Faktoren in der Genese depressiver Störungen;209 17;Genderaspekte in der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie;227 18;Offen für alle? MigrantInnen in der gesundheitlichen Versorgung am Beispiel polnischer und vietnamesischer Zuwanderer in Leipzig;246 19;Auswirkungen des Krankheitsverständnisses auf die Begutachtungspraxis bei Migranten mit seelischen Störungen;267 20;Autoren- und Autorinnenverzeichnis;291

Produktinformationen

Titel: Gender, kulturelle Identität und Psychotherapie
Editor: Mechthild Neises Gerhard Schmid-Ott
EAN: 9783899673661
ISBN: 978-3-89967-366-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Pabst, Wolfgang Science
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 386g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.07.2007
Jahr: 2007

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen