Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemini-Besatzung

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Nicht dargestellt. Kapitel: Neil Armstrong, Eugene Cernan, Virgil Grissom, John Watts Young, Char... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Nicht dargestellt. Kapitel: Neil Armstrong, Eugene Cernan, Virgil Grissom, John Watts Young, Charles Conrad, Buzz Aldrin, Edward Higgins White, David Randolph Scott, Michael Collins, Gordon Cooper, James Arthur Lovell, Walter Schirra, Frank Borman, Tom Stafford, Richard Gordon, James McDivitt. Auszug: Virgil Ivan "Gus" Grissom (* 3. April 1926 in Mitchell, Indiana; + 27. Januar 1967 in Cape Canaveral, Florida) war ein US-amerikanischer Astronaut. Grissom war nach Alan Shepard der zweite US-Amerikaner und dritte Mensch im Weltraum und auch der erste Mensch, der zweimal in den Weltraum reiste. Gus Grissom wuchs mit seinen zwei jüngeren Brüdern Norman und Lowell sowie seiner jüngeren Schwester Wilma bei seinen Eltern Dennis und Cecile Grissom in Mitchell, Indiana auf, der Stadt, in der er auch geboren worden war. Diese Stadt liegt etwa zehn Kilometer südlich von Bedford in südlichen Zentralteil des US-amerikanischen Bundesstaates Indiana. Sein Vater arbeitete zu diesem Zeitpunkt bei der Baltimore and Ohio Railroad. Von früher Jugend an wollte Grissom Pilot werden und interessierte sich daher auch verstärkt für die naturwissenschaftlichen Schulfächer Mathematik und Physik, privat baute er damals schon kleine Modelle von Flugzeugen aus Balsaholz und besaß einen IQ von 145. Er war sehr sportlich und spielte schon in der Schule aktiv und erfolgreich Basketball und Handball. Des Weiteren war er auch bei den Pfadfindern in seiner Jugend aktiv tätig gewesen. Während des Besuchs der Mitchell High School lernte er seine zukünftige Frau Betty Moore kennen, die er am 6. Juli 1945 heiratete. Zu dieser Zeit war er Flugschüler bei der US Air Force, in die er 1944 eingetreten war. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges erhielt er allerdings einen Schreibtischjob, den er unheimlich hasste, denn er wollte als Pilot fliegen, so dass er sich entschloss, aus der Air Force auszutreten. Im Jahr 1950 machte Grissom seinen Bachelor of Science in Mechanical Engineering an der Purdue University in West Lafayette (Indiana). Dieses Studium finanzierten er und seine Frau, indem Grissom nach dem Unterricht in einem Schnellrestaurant Hamburger zubereitete oder diverse Nebenjobs ausführte und seine Frau Betty als Telefonvermittlerin für Ferngespräche arbeitete. F-86 F-104A der USAFDa Gus Grissom ab

Produktinformationen

Titel: Gemini-Besatzung
Untertitel: Neil Armstrong, Eugene Cernan, Virgil Grissom, John Watts Young, Charles Conrad, Buzz Aldrin, Edward Higgins White, David Randolph Scott, Michael Collins, Gordon Cooper, James Arthur Lovell, Walter Schirra, Frank Borman, Tom Stafford
Editor:
EAN: 9781159007799
ISBN: 978-1-159-00779-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 181g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel