Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinwirtschaftliche Betriebe und öffentliche Verwaltungen

Wachsende DefIzite offentlich-gemeinwirtschaftlicher Untenehmen und die durch stei gende Beamtenzahlen sowie durch die inflationsb... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 194 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wachsende DefIzite offentlich-gemeinwirtschaftlicher Untenehmen und die durch stei gende Beamtenzahlen sowie durch die inflationsbedingten Anpassungen der Beamtenge halter bewirkte Kostenexplosion in den meisten Offentlichen Verwaltungen sind als Aus loser der von den Massenmedien artikulierten Kritik an den gegenstandlichen Organisatio nen zu betrachten. Den gemeinwirtschaftliche Aufgaben erftillenden okonomischen Ein heiten werden immer wieder Organisationsmangel, Planungsfehler und eine untaugliche Preispolitik vorgeworfen sowie ein fuhlbarer Rationalisierungsnachholbedarf nachgesagt, wiihrend den Beamten wiederum Einsatzmangel, Umstandlichkeit und Servicefeindlich keit unterstellt werden. Obwohl diese pauschalen Negativurteile und verallgemeinemden Behauptungen in etlichen Fallen iibertrieben sind und daher bedenklich erscheinen, kann den angeftihrten Aussagen in gewissem AusmaB ein Wahrheitsgehalt wohl kaum abgespro chen werden. Trotz der an den bedarfswirtschaftlich disponierenden Einzelwirtschaften und deren Ak tionstragem geiibten Kritik sind erst in jiingerer Zeit intensivere Reformanstrengungen in der Praxis zu beobachten, und auch die Betriebswirtschaftslehre scheint nun - spat aber doch - den Besonderheiten und Problemen der im angelsachsischen Raum als non-profIt organizations bezeichneten Wirtschaftseinheiten mehr Interesse entgegenzubringen. Ein schlagige Monographien sind jedoch noch iromer "Mangelware", und auch die Zahl der dieser betriebswirtschaftlichen Teildisziplin, die hier Betriebswirtschaftslehre gemeinwirt schaftlicher Betriebe und Offentlicher Verwaltungen genannt wird, zurechenbaren A- siitze wachst erst seit kurzem. .

Inhalt

Prolegomena zur Betriebswirtschaftslehre gemeinwirtschaftlicher Betriebe und öffentlicher Verwaltungen.- Finanzierungsprobleme und rationale Finanzpolitik öffentlicher Betriebe.- Probleme und Besonderheiten der Preispolitik gemeinwirtschaftlicher Betriebe.- Der Entscheidungsfindungsprozeß in nicht erwerbswirtschaftlichen Betrieben als Problem der Betriebswirtschaftslehre.- Zielkonflikte zwischen Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit gemeinwirtschaftlicher Krankenhäuser.- Betriebswirtschaftliche Betrachtung der kommunalen Versorgungsbetriebe.- Deutsche Bundesbahn und Deutsche Bundespost aus betriebswirtschaftlicher Sicht.- Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung in den Betrieben des kommunalen Personennahverkehrs.- Theoretische Bezugspunkte der Planung des städtischen Personennahverkehrs.- Verwaltungswissenschaft und Verwaltungsführung.- Führungskonzeptionen in der Verwaltung.- Nutzenstiftung und Grenzen der Anwendung des Programmhaushalts in öffentlichen Verwaltungen.- Wissenschaftsprogramm und Gestaltungsnutzen der Verwaltungsinformatik.- Gesellschaftsbezogene Unternehmensrechnung und betriebswirtschaftliche Sozialindikatoren.- Meß- und Bewertungsprobleme der sozialen Rechnungslegung.- Gemeinwirtschaftliche Betriebe, öffentliche Verwaltungen und Soziale Rechnungslegung (Diskussionsberichterstattung).

Produktinformationen

Titel: Gemeinwirtschaftliche Betriebe und öffentliche Verwaltungen
Editor: Herbert Haeseler
EAN: 9783531113432
ISBN: 978-3-531-11343-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 401g
Größe: H256mm x B179mm x T15mm
Jahr: 1976
Auflage: 1976. 1976

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen