Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinschaftliche Selbsthilfe und medizinische Versorgung rheumakranker Menschen

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
Der vorliegende zweite Band der Reihe "Medizinsoziologie und Gesundheitswissenschaften" enthält die wichtigsten Ergebnisse der Pha... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der vorliegende zweite Band der Reihe "Medizinsoziologie und Gesundheitswissenschaften" enthält die wichtigsten Ergebnisse der Phase II der RheumaDat-Studie, einer Studie aus dem Bereich der Selbsthilfe- und Versorgungsforschung. Das Buch bietet einerseits einen Einblick in Wirkungsweise von Funktionstrainings- und Gesprächsgruppen der Deutschen Rheuma-Liga, andererseits wichtige Hinweise auf Problembereiche der ärztlichen und physiotherapeutischen Versorgung.

Autorentext

Der Erstherausgeber Bernhard Borgetto ist Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim und Leiter des IFB e.V.

Produktinformationen

Titel: Gemeinschaftliche Selbsthilfe und medizinische Versorgung rheumakranker Menschen
Untertitel: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung der Ergebnisqualität der Selbsthilfeaktivitäten und Versorgungsangebote der Rheuma-Liga Baden-Württemberg und der rheumatologischen Versorgung rheumakranker Menschen
Editor:
EAN: 9783643105691
ISBN: 978-3-643-10569-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 315g
Größe: H213mm x B149mm x T18mm
Jahr: 2011
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen