Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde in Overijssel

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Ehemalige Gemeinde in Overijssel, Zwolle, Almelo, Enschede, Kampen, Deventer, Oldenzaal, ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 32 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Kapitel: Ehemalige Gemeinde in Overijssel, Zwolle, Almelo, Enschede, Kampen, Deventer, Oldenzaal, Liste der ehemaligen Gemeinden in der Provinz Overijssel, Steenwijkerland, Haaksbergen, Dinkelland, Hof van Twente, Noordoostpolder, Hardenberg, Hengelo, Ommen, Urk, Hellendoorn, Dalfsen, Zwartewaterland, Twenterand, Staphorst, Losser, Wierden, Borne, Raalte, Rijssen-Holten, Tubbergen, Olst-Wijhe, IJsselmuiden, Zwollerkerspel, Bathmen, Heino. Auszug: Enschede () (Niedersächsisch: Eanske), in der Provinz Overijssel ist eine Großstadt im Osten der Niederlande und hat (Stand 31. Dezember 2009) 157.321 Einwohner. Insbesondere in den ländlichen Regionen Enschedes sprechen viele Alteingesessene bis heute ihre westfälische Mundart des Niedersächsischen (Nedersaksische taal). Die Stadt gehört zur Region Twente zwischen Hengelo und der deutsch-niederländischen Grenze. Die östliche Nachbarstadt ist Gronau in Westfalen. Enschede entwickelte sich im Frühmittelalter aus einer niederdeutschen Siedlung an der Handelsstraße zwischen Deventer und den östlichen Nachbarorten. Der Name Enschede geht wahrscheinlich auf das niederdeutsche "An de Schede" hochdeutsch "an der Scheide", und deutete damit nach gängiger Theorie auf das angrenzende Moorgebiet, dem Amtsvenn hin. Im Jahre 1325 erhielt Enschede offiziell die Stadtrechte durch den Bischof von Utrecht Jan van Dienst verliehen. Mit der Loslösung der niederländischen Provinzen vom Deutschen Reich im 16. Jahrhundert entstand in der Nähe dieser Stadt eine neue Grenze, die sich mitten durch das niedersächsische Sprachgebiet zog und später als niederländisch-deutsche Grenze bezeichnet wurde. Heute gehören zu Enschede auch einige Dörfer der Umgebung, darunter Glanerbrug und Boekelo, dessen große Salzfabrik Im Jahre 1952 ins nahe Hengelo umgesiedelt ist. 1862 wurde Enschede durch einen Großbrand nahezu völlig zerstört. Als sich kurz darauf der Engländer Thomas Ainsworth, Erfinder eines neuen Verfahrens für die Weberei, hier ansiedelte, entwickelte sich die Stadt zum bedeutendsten niederländischen Standort der Textilindustrie, wovon auch die angrenzende deutsche Stadt Gronau nachhaltig profitierte. Die Region verfügte über traditionsgemäß erfahrene Fachkräfte in der Hausweberei, die für geringe Entlohnung arbeiteten. Die Rohstoffe für die Textilindustrie, unter anderem Baumwolle, wurden aus der damaligen Kolonie Niederländisch-Indien, dem heutigen Indonesien, eingeführt. Während der Blüt

Produktinformationen

Titel: Gemeinde in Overijssel
Untertitel: Ehemalige Gemeinde in Overijssel, Zwolle, Almelo, Enschede, Kampen, Deventer, Oldenzaal, Liste der ehemaligen Gemeinden in der Provinz Overijssel, Steenwijkerland, Haaksbergen, Dinkelland, Hof van Twente, Noordoostpolder, Hardenberg
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159006372
ISBN: 978-1-159-00637-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 172g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen