Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde in Ostflandern

Quelle: Wikipedia. Seiten: 154. Nicht dargestellt. Kapitel: Gent, Aalst, Oudenaarde, Sint-Niklaas, Dendermonde, Ninove, Beveren, ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 76 Seiten  Weitere Informationen
20%
29.50 CHF 23.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 154. Nicht dargestellt. Kapitel: Gent, Aalst, Oudenaarde, Sint-Niklaas, Dendermonde, Ninove, Beveren, Zelzate, Eeklo, Maldegem, Deinze, Ronse, Geraardsbergen, Sint-Gillis-Waas, Lede, Nevele, Stekene, Zottegem, De Pinte, Lokeren, Sint-Laureins, Zwalm, Berlare, Buggenhout, Kruibeke, Assenede, Nazareth, Wetteren, Laarne, Aalter, Lochristi, Erpe-Mere, Kluisbergen, Zomergem, Waarschoot, Denderleeuw, Sint-Lievens-Houtem, Zele, Sint-Martens-Latem, Kruishoutem, Temse, Destelbergen, Kaprijke, Gavere, Lierde, Waasmunster, Brakel, Herzele, Zingem, Knesselare, Hamme, Melle, Maarkedal, Lovendegem, Wortegem-Petegem, Merelbeke, Wachtebeke, Haaltert, Horebeke, Evergem, Wichelen, Zulte, Oosterzele, Moerbeke, Lebbeke. Auszug: Gent (nl. , franz. Gand ) ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern und des Arrondissements Gent. Die Gemeinde besteht aus den Teilgemeinden Afsnee, Desteldonk, Drongen, Gent, Gentbrugge, Ledeberg, Mariakerke, Mendonk, Oostakker, Sint-Amandsberg, Sint-Denijs-Westrem, Sint-Kruis-Winkel, Wondelgem und Zwijnaarde. An der Universität Gent studieren 32.000 Studenten. Gent hat 235.000 Einwohner und ein Bevölkerungswachstum von 0,6%. Der Name Gent kommt vom keltischen Wort Ganda, was soviel bedeutet wie Zusammenfluss, Mündung. Nach der Herrschaft der Römer wurde die Stadt um 400 von den Franken eingenommen. Im 9. Jahrhundert kamen die Normannen und plünderten das Gebiet um Gent. Karl der Große versuchte später vergeblich, die Wikinger durch den Bau einer Flotte abzuwehren. Im 11. Jahrhundert wurde Gent zur Metropole der Textilproduktion und, als zweitgrößte Stadt Nordeuropas nach Paris, zur wirtschaftlichen Großmacht. Der Adel musste den Kaufmannsfamilien einen großen Teil der Macht abtreten. Es bildeten sich mächtige Zünfte, die sich stets gegen die Vorherrschaft der mittelalterlichen Fürsten wehrten. Je mehr die Zünfte und Kaufmannsfamilien an Macht und Einfluss gewannen, umso mehr pochten sie auch auf ihre Selbständigkeit. Es kam immer wieder zu Aufständen. 1338 verbündeten sich die Genter Zünfte unter dem Kaufmann und diktatorisch regierenden Stadthauptmann Jacob van Artevelde mit den Engländern, um mit diesen zusammen gegen den französischen Adel vorzugehen. (Siehe auch: Schlacht bei Roosebeke) 1384 kam Gent an das Herzogtum Burgund, weil Herzog Philipp der Kühne die Erbin Margarete von Flandern geheiratet hatte. Als dieser die Macht der Zünfte einschränkte, kam es unter der Führung von Philipp van Artevelde erneut zum Aufstand. Die Kämpfe wurden hart und erbittert geführt, doch schließlich mussten sich die Kaufleute von Gent den Burgundern geschlagen geben. Der Streit um Salz- und Getreidesteuern dauerte ganze drei Jahre. Tuchhalle mit Belfried Gravenste

Produktinformationen

Titel: Gemeinde in Ostflandern
Untertitel: Gent, Aalst, Dendermonde, Geraardsbergen, Aalter, Eeklo, Assenede, Brakel, Gavere, Destelbergen, Buggenhout, De Pinte, Oudenaarde, Berlare, Beveren, Erpe-Mere, Sint-Niklaas, Evergem, Denderleeuw, Oosterzele, Ninove, Waasmunster, Maldegem
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159006358
ISBN: 978-1-159-00635-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 236g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen