Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde in Litauen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Litauischer Kurort in Selbstverwaltung, Rajongemeinde in Litauen, Stadtgemeinde in Litaue... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 60 Seiten  Weitere Informationen
20%
26.50 CHF 21.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 59. Kapitel: Litauischer Kurort in Selbstverwaltung, Rajongemeinde in Litauen, Stadtgemeinde in Litauen, Klaipeda, Kaunas, siauliai, Vilnius, Trakai, Panevezys, TelSiai, Pagegiai, Zarasai, VilkaviSkis, Jurbarkas, Palanga, Neringa, Utena, Jonava, Marijampole, Taurage, Alytus, Kedainiai, AnykSciai, sakiai, Rajongemeinde silute, Rajongemeinde Vilnius, RokiSkis, BirStonas, Rietavas, svencionys, RadviliSkis, KaiSiadorys, Druskininkai, Raseiniai, Mazeikiai, Ukmerge, Prienai, Elektrenai, Birzai, Rajongemeinde Kaunas, Rajongemeinde Panevezys, Lazdijai, Rajongemeinde siauliai, Kelme, Rajongemeinde Alytus, KupiSkis, salcininkai, JoniSkis, Kazlu Ruda, sirvintos, Visaginas, Pasvalys, Ignalina, Naujoji Akmene, Rajongemeinde Varena, Rajongemeinde Klaipeda, Moletai, Plunge, silale, Rajongemeinde Kretinga, Kalvarija, Pakruojis, Rajongemeinde Skuodas. Auszug: Vilnius (deutsch tlw. Wilna, russisch , polnisch , weißrussisch /Vilnja, jiddisch /Wilne) ist die Hauptstadt Litauens und des Distrikts Vilnius (Vilniaus Apskritis). Mit 560.192 Einwohnern (2010) ist sie die größte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung der Vilnia in die Neris, in einem waldreichen Gebiet nur etwa 40 km von der weißrussischen Grenze entfernt. Vilnius ist katholischer Erzbischofssitz und mit der 1579 gegründeten Universität Vilnius eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Sie trug gemeinsam mit der Stadt Linz den Titel Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2009. Wilna war von Anfang eine baltische Gründung und wurde im Gegensatz zu den Hauptstädten der baltischen Nachbarländer Lettland und Estland, Riga und Tallinn, nie vom Deutschen Orden kontrolliert. Sie entwickelte sich als Hauptstadt Litauens zum Zentrum eines ausgedehnten Großreiches, das auf dem Höhepunkt seiner Macht zeitweise von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer reichte. Vilnius galt seit seiner Gründung als eine der liberalsten Städte Europas, die im Lauf ihrer Geschichte auch verfolgten Juden aus Mitteleuropa und Russland Schutz bot. Als "Jerusalem des Nordens" wurde Vilnius zu einem Zentrum der jüdischen Kultur und Aufklärung. Um 1900 stellten Litauer nur einen kleinen Teil der Bevölkerung, nach dem (jiddisch sprechenden) jüdischen und dem slawischen (v. a. Polen und Weißrussen). Im Holocaust verlor die Stadt fast sämtliche jüdischen Bewohner und somit die Hälfte ihrer Bevölkerung. Ab dem 16. Jahrhundert schufen italienische Baumeister zahlreiche Bauwerke im Stil des Barock, und noch heute verfügt Vilnius über eine der ausgedehntesten Altstädte in Osteuropa, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde Im 20. Jahrhundert war das Gebiet von Vilnius aufgrund seiner ethnischen Zusammensetzung umstritten und wurde nach einem Referendum im Jahr 1920 von Polen annektiert und erst 1939 an Litauen zurückgegeben. Aufgrund der über 50 Kirchen der Stadt trägt Vilnius auc

Produktinformationen

Titel: Gemeinde in Litauen
Untertitel: Litauischer Kurort in Selbstverwaltung, Rajongemeinde in Litauen, Stadtgemeinde in Litauen, Klaipeda, Kaunas, siauliai, Vilnius, Trakai, Panevezys, TelSiai, Pagegiai, Zarasai, VilkaviSkis, Jurbarkas, Palanga, Neringa, Utena, Jonava
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233231614
ISBN: 978-1-233-23161-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen