Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde in Lappland (Finnland)

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Tornio, Enontekiö, Sodankylä, Inari, Rovaniemi, Kolari, Utsjoki, Ranua, Kemi, S... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Tornio, Enontekiö, Sodankylä, Inari, Rovaniemi, Kolari, Utsjoki, Ranua, Kemi, Salla, Muonio, Ylitornio, Keminmaa, Pello, Kemijärvi, Posio, Tervola, Simo, Kittilä, Savukoski, Pelkosenniemi. Auszug: Tornio (schwed. Torneå) ist eine Stadt im Norden Finnlands mit 22.512 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010). Sie gehört zur Landschaft Lappland und liegt unmittelbar an der Grenze zu Schweden an der Mündung des Flusses Tornionjoki in den Bottnischen Meerbusen. Mit dem auf schwedischer Seite gelegenen Haparanda bildet Tornio eine Zwillingsstadt. Das 1621 an der Stelle eines alten Handelsplatzes gegründete Tornio ist die älteste Stadt Lapplands. Über Jahrhunderte ein Zentrum des Lappland-Handels, wurde Tornio 1809 zur Grenzstadt und ist heute ein bedeutender Industriestandort. Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist die 1686 erbaute Holzkirche. Die Hannula-Brücke führt über den breiten Tornionjoki.Tornio liegt an der finnisch-schwedischen Grenze am Nordende der Ostsee. Der Grenzfluss Tornionjoki mündet hier in die Bottenwiek (den nördlichsten Teil des Bottnischen Meerbusens). Tornio ist Teil der Landschaft Lappland, wird aber historisch meist zur Region Peräpohjola gezählt. Das Stadtzentrum von Tornio liegt auf der mittlerweile verlandeten Flussinsel Suensaari im Tornionjoki unmittelbar an der Grenze zu Schweden. Nachbarstädte und -gemeinden von Tornio sind Kemi und Keminmaa im Osten, Tervola im Nordosten Ylitornio im Norden sowie die Gemeinde Haparanda auf schwedischer Seite im Westen. Deren Hauptort Haparanda liegt direkt gegenüber dem Stadtzentrum von Tornio und bildet, obgleich durch eine Staats- und Zeitzonengrenze getrennt, zusammen mit diesem eine Zwillingsstadt. Das Stadtzentrum von Kemi liegt 25 Kilometer östlich von Tornio. Zusammen mit einigen umliegenden Gemeinden bilden diese beiden Städte die Region Kemi-Tornio. Neben dem eigentlichen Stadtzentrum gehört zu Tornio ein weitläufiges Gebiet am Unterlauf des Tornionjoki. Das Stadtgebiet von Tornio hat eine maximale Länge von 83 Kilometern und eine maximale Breite von 44 Kilometern. Unter Ausschluss der Meeresgebiete beträgt die Fläche 1.229,09 Quadratkilometer (davon 43,41 Quadratkilometer Binnengewässer). Ein Gr

Produktinformationen

Titel: Gemeinde in Lappland (Finnland)
Untertitel: Tornio, Enontekiö, Sodankylä, Inari, Rovaniemi, Kolari, Utsjoki, Ranua, Kemi, Salla, Muonio, Ylitornio, Keminmaa, Pello, Kemijärvi, Posio, Tervola, Simo, Kittilä, Savukoski, Pelkosenniemi
Editor:
EAN: 9781233218202
ISBN: 978-1-233-21820-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen