Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde im Nitriansky kraj

Quelle: Wikipedia. Seiten: 54. Kapitel: Nitra, sala, Komárno, Hurbanovo, stúrovo, Nové Zámky, Topolcany, surany, Bánov, Levice, V... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 56 Seiten  Weitere Informationen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 54. Kapitel: Nitra, sala, Komárno, Hurbanovo, stúrovo, Nové Zámky, Topolcany, surany, Bánov, Levice, Velký Kýr, Starý Tekov, Svätý Peter, Nitrianske Hrnciarovce, Nesvady, Cícov, Zeliezovce, Svodín, Kamenica nad Hronom, Tekovské Nemce, Kostolany pod Tribecom, Hájske, Králová nad Váhom, Bátorove Kosihy, Jelenec, PraSice, PláStovce, Bína, Tekovské Luzany, Palárikovo, Dlhá nad Váhom, Oponice, Marcelová, Imel, Santovka, Strekov, Nána, Diakovce, KruSovce, Pastovce, Trnovec nad Váhom, Gbelce, Zlaté Moravce, Bátovce, Dvory nad Zitavou, Malé Záluzie, Mana, Mocenok, Selice, RiSnovce, Velké Lovce, Báb, Zlatná na Ostrove, Zemné, Horná Králová, Komjatice, Zihárec, Kozárovce, Kolárovo, Vlcany, Dedina Mládeze, Vozokany, Cabaj-Cápor, Zemianska Olca, Branc, Iza, Luzianky, TeSedíkovo, Ivanka pri Nitre, Muzla, Podhájska, stitáre, Pukanec, Brhlovce, Topolcianky, Tesárske Mlynany, Kalná nad Hronom, Velké Záluzie, Neded, Mojmírovce, sahy, Kuzmice, RadoSina, Pribeta, Nové Sady, Dulovce, Beladice, Zbehy, Hronovce, Lipová, Pecenice, TvrdoSovce, Chlaba, Vráble, Tlmace, Velké Turovce, Patince, Lukácovce, Solcany, Velké Ripnany, Cierne Klacany, Malé Ripnany, Podhorany, Horné Obdokovce, Nová Dedina, Výcapy-Opatovce, Hrubonovo, Lehota, Zitavany, Bojná. Auszug: Nitra (; deutsch Neutra, ungarisch Nyitra, lateinisch Nitria) ist eine Stadt in der westlichen Slowakei und nach Bratislava, KoSice, PreSov und Zilina die fünftgrößte Stadt des Landes. Nitra ist neben Bratislava die älteste slowakische Stadt. Blick vom 587 m hohen Zobor auf die StadtDie im Westen der Slowakei, etwa 90 km östlich der Hauptstadt Bratislava gelegene Stadt liegt am gleichnamigen Fluss und ist Hauptstadt und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Verwaltungsbezirkes Nitriansky kraj sowie des gleichnamigen Kreises, der der bevölkerungsreichste Kreis der Slowakei ist. Geomorphologisch gehört die Stadt zum slowakischen Donautiefland, Unterteil Nitrianska pahorkatina (Neutraer Hügelland) und das Ortszentrum liegt auf der Höhe von In der Stadt selbst gibt es einige Erhebungen, wie der Burgberg, der sibenicný vrch, der Kalvarienberg und KatruSa. Das bedeutendste geographische Merkmal ist jedoch der Berg Zobor () im Norden der Stadt, von dem aus sich das Tribetzgebirge (slow. Tribec) etwa 45 km nach Nordosten erstreckt. Der Zobor ist durch Wanderwege erschlossen und bietet von seinen Kalkklippen einen beeindruckenden Blick auf Nitra und die Mäander des gleichnamigen Flusses. In der Stadt münden Bäche Dobrotka und Selenec in die Nitra, von deren zweigt der Arm Malá Nitra bei Dolné KrSkany ab. Der niedrigste Punkt der Stadt liegt auf der Höhe von Die Größe der Gemeindefläche betragt etwa 100 km². Die nachfolgende Tabelle zeigt die durchschnittlichen Klimawerte: Eine Abbildung von Sventopluk, eines Herrschers des Neutraer FürstentumsDie Gegend von Nitra war schon vor 30.000 Jahren dicht besiedelt, die ersten Ackerbauer siedelten sich in der Region vor 6.000 Jahren an. Zahlreiche sind Funde aus der Jungsteinzeit (Bandkeramische Kultur, Badener Kultur), Alt- und Jungbronzezeit (Madarovce-Kultur, Lausitzer Kultur). Vom 4. Jahrhundert v. Chr. stammt das erste namentlich bekannte Volk, die Kelten, die begabte Metallgießer und Eisenschmiede waren. Diese wurden a

Produktinformationen

Titel: Gemeinde im Nitriansky kraj
Untertitel: Nitra, sala, Komárno, Hurbanovo, stúrovo, Nové Zámky, Topolcany, surany, Bánov, Levice, Velký Kýr, Starý Tekov, Svätý Peter, Nitrianske Hrnciarovce, Nesvady, Cícov, Zeliezovce, Svodín, Kamenica nad Hronom, Tekovské Nemce
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233244416
ISBN: 978-1-233-24441-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen