Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde im Bratislavský kraj

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Bratislava, Pezinok, Modra, Malacky, Senec, Stupava, Marianka, Castá, Králová pri Senci, ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 44 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Bratislava, Pezinok, Modra, Malacky, Senec, Stupava, Marianka, Castá, Králová pri Senci, Malinovo, Plavecké Podhradie, Svätý Jur, Dolany, Záhorie, Báhon, Píla, TomáSov, Studienka, Plavecký MikuláS, Zálesie, Velké Leváre, Dubová, Jablonové, Záhorská Ves, Borinka, Boldog, Miloslavov, SoloSnica, Turen, Ivanka pri Dunaji, Hrubý súr, stefanová, Závod, Hrubá BorSa, Hamuliakovo, Kaplna, senkvice, Pernek, Chorvátsky Grob, Hurbanova Ves, Jablonec, Reca, KostoliSte, Rovinka, Vysoká pri Morave, Jakubov, Most pri Bratislave, Rohozník, Láb, Vlky, Igram, Cataj, Kostolná pri Dunaji, Slovenský Grob, Lozorno, Zohor, Plavecký stvrtok, Malé Leváre, Gajary, Blatné, Bernolákovo, Suchohrad, Dunajská Luzná, Kuchyna, Vinicné, ViStuk, Vinosady, Nový Svet, Velký Biel, Budmerice, Kalinkovo, Nová Dedinka, Limbach. Auszug: Bratislava (: ; deutsch: Pressburg, bis 1996 Preßburg, ungarisch: Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit rund 433.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Sie liegt im äußersten Südwesten des Landes am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist die einzige Hauptstadt der Welt, die unmittelbar an zwei Staaten grenzt. Als politisches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes ist Bratislava Regierungssitz der Slowakei sowie Standort mehrerer Universitäten, Museen, Theater und weiterer wirtschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Institutionen. Die Geschichte der Stadt wurde von zahlreichen Ethnien geprägt, wie Kelten, Römern, Awaren, Deutschen, Magyaren, Juden und Slowaken. Pressburg war im Laufe seiner Geschichte eines der wichtigsten wirtschaftlichen und administrativen Zentren Großmährens, des Königreichs Ungarn (auch im Rahmen der österreichischen Monarchie beziehungsweise Österreich-Ungarns) und, unter dem neuen Namen Bratislava, der Tschechoslowakei. Die Stadt war von 1536 bis 1783 und 1848 Hauptstadt des Königreichs Ungarn sowie von 1939 bis 1945 Hauptstadt der (ersten) Slowakischen Republik. 1968 wurde Bratislava Hauptstadt des Teilstaates Slowakische Sozialistische Republik (slow.: SSR) in der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik (CSSR) und kurz (1990-1992) in der Tschechischen und Slowakischen Föderalen Republik (CSFR). Seit 1993 ist sie Hauptstadt des selbstständigen Staates Slowakei. Das auch im offiziellen Logo dargestellte Wahrzeichen der Stadt ist die viertürmige Burg Bratislava. Bratislava auf einem Satellitenfoto von 2003Die Stadt liegt im Südwesten des Landes im Landkreis Bratislava, beim Dreiländereck Slowakei-Österreich-Ungarn. Die jeweiligen Grenzen sind vom Zentrum 5 km nach Westen, bzw. 20 km nach Süden entfernt. Die Grenze zu Tschechien liegt 62 km nördlich. Wien, die Hauptstadt Österreichs, befindet sich 65 km westlich von Bratislava. Beide Städte werden neuerdings auch als Twin City, Zwillingsstadt

Produktinformationen

Titel: Gemeinde im Bratislavský kraj
Untertitel: Bratislava, Pezinok, Modra, Malacky, Senec, Stupava, Marianka, Castá, Králová pri Senci, Malinovo, Plavecké Podhradie, Svätý Jur, Dolany, Záhorie, Báhon, Píla, TomáSov, Studienka, Plavecký MikuláS, Zálesie, Velké Leváre, Dubová, Jablonové
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233244331
ISBN: 978-1-233-24433-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen