Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinde Im Bezirk Judenburg

Quelle: Wikipedia. Seiten: 110. Nicht dargestellt. Kapitel: Zeltweg, Judenburg, Pöls, Fohnsdorf, Oberzeiring, Maria Buch-Feistritz... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 110 Seiten  Weitere Informationen
20%
36.50 CHF 29.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 110. Nicht dargestellt. Kapitel: Zeltweg, Judenburg, Pöls, Fohnsdorf, Oberzeiring, Maria Buch-Feistritz, Sankt Peter ob Judenburg, Oberkurzheim, Sankt Georgen ob Judenburg, Weißkirchen in Steiermark, Eppenstein, Sankt Anna am Lavantegg, Unzmarkt-Frauenburg, Pusterwald, Sankt Johann am Tauern, Bretstein, Reisstraße, Sankt Oswald-Möderbrugg, Obdach, Sankt Wolfgang-Kienberg, Hohentauern, Oberweg, Reifling, Amering. Auszug: Pöls ist eine Marktgemeinde (Markterhebung am 1. Juni 2004) im österreichischen Bundesland Steiermark mit 2528 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2010). Pöls liegt zwischen den südlichen Ausläufern der Rottenmanner und Wölzer Tauern sowie der Seckauer Alpen im Pölstal. Die südlichen Ortsteile Greith, Paig und Thalheim sind im bzw. an Südhängen zum Murtal gelegen. Höhere Berge im Gemeindegebiet sind der Geigerkogel (1402 m), der Falkenberg (1158 m) und der Raningerkogel (945 m). Der tiefste Punkt des Gemeindegebietes ist in der Mur an der Grenze zu Judenburg gelegen (ca. 710 m). Panorama vom Geigerkogel Die den Ort umgebende Landschaft ist geprägt von glazialen Formen, Endmoränen und Hügeln aus der letzten Eiszeit. Tief eingeschnitten in den Eiszeitschotter windet sich der Fluss Pöls, aus den Niederen Tauern kommend, durch Tal und Ort. Die Marktgemeinde besteht aus den vier Katastralgemeinden Pöls, Enzersdorf, Thalheim und Allerheiligen. Ortschaften (In Klammer die Einwohner lt. Volkszählung 2001): Hinweise für eine Besiedlung dieser Gegend schon im 2. Jahrtausend v. Chr. geben zahlreiche Funde von Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen aus dieser Zeit. Zahlreiche Indizien deuten auch auf eine Römersiedlung auf dem zum Murtal abfallenden Pölshals hin. An diesem Pölshals lag aller Wahrscheinlichkeit nach auch die römische Poststation MONATE. Hier traf die Römerstraße in einem Straßenknoten mit einer vom Aichfeld kommenden Nebenstraße zusammen. Relikte römischer Grabanlagen wurden bis in das beginnende 20. Jahrhundert hinein um Pöls herum gefunden. Nach 582 wanderten die Slawen von Osten her aus den von den Awaren beherrschten Gebieten ein. Die Siedlungen der Slawen mieden den sumpfigen Talgrund und waren hauptsächlich an den Talrändern zu finden. Viele Namen slawischen Ursprungs zeugen heute noch von der slawischen Siedlungstätigkeit. Mit großer Wahrscheinlichkeit befand sich im Gebiet des Pölshals eine frühere Kirche, die als Kirche ad Undrimas im Jahr 767 vom Chorbischof Mod

Produktinformationen

Titel: Gemeinde Im Bezirk Judenburg
Untertitel: Zeltweg, Judenburg, Pöls, Fohnsdorf, Oberzeiring, Maria Buch-Feistritz, Sankt Peter ob Judenburg, Oberkurzheim, Sankt Georgen ob Judenburg, Weißkirchen in Steiermark, Eppenstein, Sankt Anna am Lavantegg, Unzmarkt-Frauenburg, Pusterwald
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159170899
ISBN: 978-1-159-17089-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: 172g
Größe: H228mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen