Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Black Box

  • Paperback
  • 266 Seiten
Poesie ist (s)eine Weise zu leben. "Ich denke, also bin ich nicht mehr", sagt Gellu Naum: Ich dichte, also lebe ich. Das Buch Blac... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Poesie ist (s)eine Weise zu leben. "Ich denke, also bin ich nicht mehr", sagt Gellu Naum: Ich dichte, also lebe ich. Das Buch Black Box birgt poetische "Aufzeichnungen" des Schwebens zwischen Wirklichkeiten und Träumen, eines Poeten-Lebens zwischen Bukarest und Paris, im Walachischen und in der Moderne. Wir entziffern die immerwährende Subversion des dichterischen Bildes und Wortes, von Mythen und Zeichen, wider allgegenwärtige Fakten und (Kurz)Schlüsse, Zwänge und Zerdeutungen. Surrealismus zeugt nicht die surreale, irreale Welt, vielmehr, Bild um Bild, die Wirklichkeit, das Leben des Dichters. Dieses Buch ist veritable poetische Initiation. Der Autor hat es selbst für die deutsche Erstausgabe ausgewählt.

Autorentext

Gellu Naum, geboren am 1. 8. 1915 in Bukarest; Studium der Philosophie in Bukarest und Paris; 1938/39 Parisaufenthalt und Kontakte zu den Surrealisten um Breton und zum Maler Victor Brauner. Mitbegründer der Surrealistengruppe in Bukarest anfang der 40er Jahre. Gellu Naum, Nestor der rumänischen Avantgarde, verfaßte über 16 Gedicht-, etliche Prosa- und Kinderbücher, Theaterstücke, Marionettenspiele und übersetzte aus der Weltliteratur ins Rumänische. Gellu Naum lebt in Bukarest und in Comana.



Klappentext

Poesie ist (s)eine Weise zu leben. »Ich denke, also bin ich nicht mehr«, sagt Gellu Naum: Ich dichte, also lebe ich. Das Buch Black Box birgt poetische »Aufzeichnungen« des Schwebens zwischen Wirklichkeiten und Träumen, eines Poeten-Lebens zwischen Bukarest und Paris, im Walachischen und in der Moderne. Wir entziffern die immerwährende Subversion des dichterischen Bildes und Wortes, von Mythen und Zeichen, wider allgegenwärtige Fakten und (Kurz)Schlüsse, Zwänge und Zerdeutungen. Surrealismus zeugt nicht die surreale, irreale Welt, vielmehr, Bild um Bild, die Wirklichkeit, das Leben des Dichters. Dieses Buch ist veritable poetische Initiation. Der Autor hat es selbst für die deutsche Erstausgabe ausgewählt.

Produktinformationen

Titel: Black Box
Untertitel: Poeme
Autor:
EAN: 9783851298581
ISBN: 978-3-85129-858-1
Format: Paperback
Herausgeber: Wieser Verlag GmbH
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 296g
Größe: H195mm x B113mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009
Auflage: 27.08.2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen