Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geliebt. Gebraucht. Gehasst

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Leseprobe finden Sie unter "bewegt die Deutschen so sehr wie das Automobil. Für die meisten ist es mehr als nur ein nütz... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine Leseprobe finden Sie unter "bewegt die Deutschen so sehr wie das Automobil. Für die meisten ist es mehr als nur ein nützliches Fortbewegungsmittel: Das Auto verheißt grenzenlose Mobilität und Freiheit, Geschwindigkeit und Vervielfältigung der menschlichen Kräfte, Status und Macht. Es ist Ausdruck eines individuellen Lebensgefühls und nationaler Identität. Zugleich wird es kritisiert für Verschwendung, Lärm und Umweltgefährdung. Heute steht der Pkw vor einem revolutionären Wandel. Automatisierten und vernetzten Fahrzeugen, die emissionsfrei sind, gehört die Zukunft. Beiträge ausgewiesener Experten und Interviews lassen die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung des Autos in Deutschland lebendig werden. Autoren und Interviewpartner: Peter Borscheid, Joachim Breuninger, Claudia Defuhr, Ferdinand Dudenhöffer, Manfred Grieger, Micha Hilgers, Hans Walter Hütter, Günther Jauch, Peter Kirchberg, Johann-Günther König, Doris Kortus-Schultes, Barbara Lenz, Kurt Möser, Wolfram Nickel, Ulrich Op de Hipt, Götz Ulrich Penzel, Wolfgang Ruppert, Rainer Schönhammer, Angela Schwarz, Hans-Peter Schwarz, Stefan Thiele

Klappentext

Eine Leseprobe finden Sie unter "http://verlag.sandstein.de/reader/98-285_DeutscheAutos"

Nichts bewegt die Deutschen so sehr wie das Automobil. Für die meisten ist es mehr als nur ein nützliches Fortbewegungsmittel: Das Auto verheißt grenzenlose Mobilität und Freiheit, Geschwindigkeit und Vervielfältigung der menschlichen Kräfte, Status und Macht. Es ist Ausdruck eines individuellen Lebensgefühls und nationaler Identität. Zugleich wird es kritisiert für Verschwendung, Lärm und Umweltgefährdung.
Heute steht der Pkw vor einem revolutionären Wandel. Automatisierten und vernetzten Fahrzeugen, die emissionsfrei sind, gehört die Zukunft. Beiträge ausgewiesener Experten und Interviews lassen die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung des Autos in Deutschland lebendig werden.
Autoren und Interviewpartner: Peter Borscheid, Joachim Breuninger, Claudia Defuhr, Ferdinand Dudenhöffer, Manfred Grieger, Micha Hilgers, Hans Walter Hütter, Günther Jauch, Peter Kirchberg, Johann-Günther König, Doris Kortus-Schultes, Barbara Lenz, Kurt Möser, Wolfram Nickel, Ulrich Op de Hipt, Götz Ulrich Penzel, Wolfgang Ruppert, Rainer Schönhammer, Angela Schwarz, Hans-Peter Schwarz, Stefan Thiele

Produktinformationen

Titel: Geliebt. Gebraucht. Gehasst
Untertitel: Die Deutschen und ihre Autos
Editor:
  • Bonn Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
EAN: 9783954982851
ISBN: 978-3-95498-285-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sandstein Kommunikation
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 1482g
Größe: H305mm x B248mm x T21mm
Veröffentlichung: 22.03.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen