Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gelehrte Wissenschaft

  • Fester Einband
  • 329 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nachdem die jüngere Universitätsgeschichtsforschung einige der allzu idealistischen Vorstellungen vom Wesen und Wirken ... Weiterlesen
20%
56.50 CHF 45.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Nachdem die jüngere Universitätsgeschichtsforschung einige der allzu idealistischen Vorstellungen vom Wesen und Wirken der alten Universitäten als Mythos und Erfindung des frühen 20. Jahrhunderts entlarvt hat, ist es an der Zeit, einen unvoreingenommenen Blick auf die historische Lehrpraxis einer Universität zu werfen. Am Beispiel der Universität Jena nehmen die Autoren dieses Bandes erstmals das Lehrangebot aller Fakultäten einer deutschen Universität über einen längeren Zeitraum, nämlich von der Mitte des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, in den Blick und kommentieren es aus den verschiedenen fachwissenschaftlichen Perspektiven. Die exemplarischen Fallstudien zeigen Parallelitäten, aber auch spezifische Differenzen zwischen der allgemeinen Geschichte der Wissenschaften und der konkreten Praxis ihrer akademischen Vermittlung.

Produktinformationen

Titel: Gelehrte Wissenschaft
Untertitel: Das Vorlesungsprogramm der Universität Jena um 1800
Editor:
EAN: 9783515089944
ISBN: 978-3-515-08994-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 329
Gewicht: 679g
Größe: H249mm x B177mm x T26mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel