Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gelebte Milieus und virtuelle Räume

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
Klára Berzeviczy, Dr. phil., *1975. Wissenschaftliche Oberassistentin am Institut für Germanistik der Katholischen Péter-Páz... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Klára Berzeviczy, Dr. phil., *1975. Wissenschaftliche Oberassistentin am Institut für Germanistik der Katholischen Péter-Pázmány-Universität. Forschungsschwerpunkte: Deutschsprachige Naturbücher und Reiseberichte. Zsuzsa Bognár, Dr. phil., *1961. Univ.-Dozentin am Institut für Germanistik der Katholischen Péter-Pázmány-Universität. Forschungsschwerpunkt: Deutsch-ungarische kulturelle Beziehungen. Péter Lokös, Dr. Phil., *1966. Dozent am Institut für Germa-nistik der Katholischen Péter-Pázmány-Universität. For-schungsschwerpunkt: Deutsche Literatur des Mittelalters.



Klappentext

Den Raum als kulturelle Größe zu betrachten, das ist der Kerngedanke des spatial turn in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Die Beiträge dieses Bandes folgen diesem Paradigmenwechsel und richten ihren Fokus auf die Kunstinterpretation. Mit den Worten der klassischen Raumtheorie gesprochen, erscheinen die Räume in den Kunstwerken stets relativ und sogar individuell im Vergleich zum absoluten Raum der Philosophie und Physik. Sie sind Bestandteil einer original geschaffenen Welt. Die Frage nach dem Raum im jeweiligen Kunstwerk muss daher stets interpretationsbezogen sein: Welche spezifische Funktion hat der gegebene (fiktive) Raum unter künstlerischem Aspekt?

Produktinformationen

Titel: Gelebte Milieus und virtuelle Räume
Untertitel: Der Raum in der Literatur- und Kulturwissenschaft
Editor:
EAN: 9783865962522
ISBN: 978-3-86596-252-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frank & Timme
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 402g
Größe: H214mm x B152mm x T23mm
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen