Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geistreiche Geschichten hinter historischen Mauern

Was geschah in der Nacht vom 14. Dezember 1256 auf der Burg in Trausnitz? Was hat die uralte Burgtür gesehen, und wie klingt eigen... Weiterlesen
Fester Einband, 159 Seiten  Weitere Informationen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Was geschah in der Nacht vom 14. Dezember 1256 auf der Burg in Trausnitz? Was hat die uralte Burgtür gesehen, und wie klingt eigentlich Pfortisch? Was weiß die schwebende Schreibfeder, und warum hat das Mädchen keinen Namen? Die geistreichen Gespenster- und Spukgeschichten junger Nachwuchsautorinnen und -autoren blicken hinter historische Mauern und ergründen so manches gruselige Geheimnis. Sie handeln von Freundschaft und Abschiednehmen, von Freude, Mut und Hoffnung - vielen Widerständen zum Trotz. Sie öffnen alte und neue Türen in eine Welt der Fantasie, bisweilen humorvoll, aber immer spannend. Die Geschichten sind im Rahmen von Schreibwerkstätten in Landshut entstanden. Ziel des Kooperationsprojektes des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbands, des Vereins Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. und der Bayerischen Schlösserverwaltung ist es, unter Einbeziehung des Hospiz- und Palliativgedankens die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für das Lesen und Schreiben zu fördern.

Klappentext

Was geschah in der Nacht vom 14. Dezember 1256 auf Burg Trausnitz? Was hat die uralte Burgtür gesehen, und wie klingt eigentlich "Pfortisch"? Was weiß die schwebende Schreibfeder, und warum hat das Mädchen keinen Namen? Die geistreichen Gespenster- und Spukgeschichten junger Nachwuchsautorinnen und -autoren blicken hinter historische Mauern und ergründen so manches gruselige Geheimnis. Sie handeln von Freundschaft und Abschiednehmen, von Freude, Mut und Hoffnung - vielen Widerständen zum Trotz. Sie öffnen alte und neue Türen in eine Welt der Fantasie, bisweilen humorvoll, aber immer spannend. Die Geschichten sind im Rahmen von Schreibwerkstätten in Landshut entstanden. Ziel des Kooperationsprojektes des Bayerischen Hospiz- und Palliativverbands, des Vereins Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. und der Bayerischen Schlösserverwaltung ist es, unter Einbeziehung des Hospizund Palliativgedankens die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für das Lesen und Schreiben zu fördern.

Produktinformationen

Titel: Geistreiche Geschichten hinter historischen Mauern
Untertitel: Gespenster und Spukgeschichten. Kinder schreiben für Kinder
Editor: Bayerischer Hospiz- und Palliativverband Verein Kinder lesen und schreiben für Kinder
EAN: 9783475546020
ISBN: 978-3-475-54602-0
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
Herausgeber: Rosenheimer Verlagshaus
Genre: Kinder- & Jugendbücher
Anzahl Seiten: 159
Gewicht: 689g
Größe: H221mm x B192mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2017
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden