Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geistlicher (5. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 70. Kapitel: Bischof (5. Jahrhundert), Augustinus von Hippo, Patrick von Irland, Hieronymus, Bonifatiu... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 72 Seiten  Weitere Informationen
20%
28.50 CHF 22.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 70. Kapitel: Bischof (5. Jahrhundert), Augustinus von Hippo, Patrick von Irland, Hieronymus, Bonifatius I., Innozenz I., Anastasius I., Zosimus, Symmachus, Coelestin I., Simplicius, Gelasius I., Hilarius, Anastasius II., Sixtus III., Synesios von Kyrene, Sidonius Apollinaris, Auctor, Severin von Noricum, Kyrill von Alexandria, Vigilius von Trient, Gennadius von Marseille, Ibas von Edessa, Julianus von Eclanum, Marcellus von Paris, Nestorius, Avitus von Vienne, Paulinus von Nola, Leo der Große, Brictius von Tours, Remigius von Reims, Theonest, Petronius von Bologna, Severin von Köln, Akakios von Konstantinopel, Aureus, Theodoret, Joannes I. Talaia, Gennadios I., Zenobius von Florenz, Eucherius von Lyon, Epiphanius von Pavia, Rabbula von Edessa, Adelphus, Hydatius von Aquae Flaviae, Felix II., Palladios, Vigilius von Thapsus, Severinus von Agaunum, Laurentius, Perpetuus, Petrus Chrysologus, Chromatius, Glycerius, Abdas von Susa, Victor von Vita, Germanus von Auxerre, Aprunculus, Asinio, Luzius von Chur, Desiderius von Langres, Anatolios, Valentin von Rätien, Aurelius von Riditio, Dioskoros I. von Alexandria, Akakios von Melitene, Aignan von Orléans, Quodvultdeus, Basiliskos der Jüngere, Eznik von Kolb, Theonestos, Andreas von Samosata, Johannes Hesychastes, Eulalius, Mamertus, Orientius, Maruthas, Palladius, Honoratus von Arles, Diadochus von Photice, Maurilius von Angers, Arsacius, Constantius von Lauriacum, Proterius von Alexandria, Possidius von Calama, Aurelius von Karthago, Pantalus, Castor von Apt, Asterius von Amaseia, Hilarius von Arles, Severian von Gabala, Timotheos III. Salophakiolos, Acacius von Beröa, Nonnos von Edessa, Rufus von Metz, Ablabius Illustrios, Johannes II., Lazarus, Zenodotos. Auszug: Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; + 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien) war einer der bedeutendsten christlichen Kirchenlehrer und ein wichtiger Philosoph an der Epochenschwelle zwischen Antike und Mittelalter. Er war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Von 395 bis zu seinem Tod war er Bischof von Hippo Regius. Augustinus hat viele theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis (crede, ut intelligas: "glaube, damit du erkennst"). Seine "Bekenntnisse" (Confessiones) gehören zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus' Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biographie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der Orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprac...

Produktinformationen

Titel: Geistlicher (5. Jahrhundert)
Untertitel: Bischof (5. Jahrhundert), Augustinus von Hippo, Patrick von Irland, Hieronymus, Bonifatius I., Innozenz I., Anastasius I., Zosimus, Symmachus, Coelestin I., Simplicius, Gelasius I., Hilarius, Anastasius II., Sixtus III
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781231756805
ISBN: 978-1-231-75680-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen