Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geistliche Musik

Quelle: Wikipedia. Seiten: 110. Kapitel: Black Metal, Buddhistische Musik, Christliche Musik, Hinduistische Musik, Islamische Mus... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 112 Seiten  Weitere Informationen
20%
36.50 CHF 29.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 110. Kapitel: Black Metal, Buddhistische Musik, Christliche Musik, Hinduistische Musik, Islamische Musik, Synagogenmusik, Ten Sing, Lobpreis und Anbetung, Jüdische Musik, Gagaku, Christlicher Metal, National Socialist Black Metal, Mother North, Tibetische Musik, Varg Vikernes, Louis Lewandowski, Venom, Ablaze, Hendrik Möbus, Calling All Nations, Jon Nödtveidt, Adam Darski, Until the Light Takes Us, Øystein Aarseth, Mortiis, Shomyo, Fenriz, No Colours Records, Bård G. Eithun, Transilvanian Hunger, Burzum, Corpsepaint, Shakuhachi, Equimanthorn, Samoth, Damaru, Lords of Chaos, Unheilige Allianzen, Ihsahn, Schneckenhorn, Tchort, Dung, Good Weather Forecast, Nianfo, Jubilate-Chor, Dead, Fischy Music, Nocturno Culto, Moonfog Productions, Holzfisch, Dick le Mair, Kagura, Mundorgel, Liste von christlichen Rockmusikern und -gruppen, Chöying Drölma, Muezzin, Les Légions Noires, Chemjo Vinaver, Aron Friedmann, Bhajan, Elements of Rock, Liederbücher und Musik, Feiert Jesus!, Children 18:3, Gyaling, Deathlike Silence Productions, Endtime Productions, Helvete, Naschid, Tianning-Tempel, Bhava, Cornerstone Festival, Tingsha, Daxiangguo-Kloster, Gen Rosso, Beiwudang-Tempel, Swae. Auszug: Black Metal ist eine Subkultur des Metal, die in den 1980er Jahren entstand und sich insbesondere in Norwegen und Schweden und daraufhin in Nord- und Mitteleuropa rasch ausbreitete. Der schwer zu begrenzende Begriff wurde ursprünglich für Bands mit satanistischen Texten verwendet. Inzwischen werden darunter Bands subsumiert, deren Image, Auftreten und Texte auf satanistische, heidnische oder misanthropische Elemente verweisen. Es werden aber auch andere Definitionen angewandt, zum Beispiel allein über die Musik, wobei diese Definition auf dem Stil skandinavischer Bands beruht. Bei diesen wird in der Regel auf gutturalen Gesang zurückgegriffen, der von sehr hohem Schreien bis hin zu tiefem Gekrächze reichen kann. Beim Gitarrenspiel überwiegen monotone Riffs. Am Schlagzeug dominieren (außer in langsamen Passagen) Doublebass und Blastbeats. Vereinzelt werden auch Keyboards zum Aufbau eher orchestraler Momente verwendet. Der Szene lastet der Ruf an, von Menschen mit nationalistischer, nationalsozialistischer, rassistischer oder zumindest ausgeprägter patriotischer Einstellung dominiert zu werden, dies vor allem aufgrund einiger Zeitungsartikel und Äußerungen einzelner Musiker. Zudem ist das Bild der Szene vor allem von den kriminellen Akten, die Mitglieder der norwegischen Szene verübten, geprägt - unter anderem setzten diese mehrere Kirchen in Brand. Außerdem wird der Szene oftmals vorgeworfen, sich nicht deutlich genug von Bands mit nationalsozialistischer Gesinnung zu distanzieren beziehungsweise diese sogar zu dulden. Venom aus England gab dem Black Metal seinen Namen Celtic Frost aus der Schweiz gehört zu den Bands der ersten Generation des Black Metal King Diamond von Mercyful Fate benutzte als einer der ersten Musiker CorpsepaintDer Begriff Black Metal tauchte erstmals 1980 im Titel der ersten Demoaufnahme der Band Holy Moses, Black Metal Masters, auf. Allerdings gilt Venom mit dem 1982 veröffentlichten Album Black Metal als Namensgeber und Initiator. Venom koket

Produktinformationen

Titel: Geistliche Musik
Untertitel: Black Metal, Buddhistische Musik, Christliche Musik, Hinduistische Musik, Islamische Musik, Synagogenmusik, Ten Sing, Lobpreis und Anbetung, Jüdische Musik, Gagaku, Christlicher Metal, National Socialist Black Metal, Mother North
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781231756751
ISBN: 978-1-231-75675-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen