Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geisteswissenschaftliches Forschungsinstitut

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Deutsches Archäologisches Institut, Verein und Institut für Ostbairische Heimat... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 44. Kapitel: Deutsches Archäologisches Institut, Verein und Institut für Ostbairische Heimatforschung, Forschungsstelle Osteuropa, Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Deutsches Evangelisches Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes, Collegium Carolinum, Bayerisches Zentrum für Politische Theorie, Religionswissenschaftliches Institut der Universität Leipzig, Eric-Voegelin-Archiv, Großbritannien-Zentrum, Zentralinstitut für Alte Geschichte und Archäologie, Europäische Musiktheater-Akademie, Thomas-Institut, Südost-Institut, Institut für Slavistik, Sprechwissenschaft und Phonetik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Dumbarton Oaks, Courtauld Institute of Art, Leo Baeck Institut, Österreichisches Archäologisches Institut, Forschungszentrum Gotha für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Universität Wien, Deutsches Studienzentrum in Venedig, Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung, Franz-Joseph-Dölger-Institut, Instytut Spraw Publicznych, Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle Mönchengladbach, Institut für Politikwissenschaft Mainz, Instituto de Filosofia e Ciências Humanas, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, École de Paris, British School at Rome, Institut für medizinische Anthropologie und Bioethik, Nell-Breuning-Institut, YIVO, Forschungsinstitut für Philosophie Hannover, Teuchos-Zentrum, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde, Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften, Institut für Weltreligionen, Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas, Walter-A.-Berendsohn-Forschungsstelle für deutsche Exilliteratur, Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern, Archäologisches Institut der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, Zentrum für Augustinus-Forschung, Musikwissenschaftliches Institut der Universität Basel, Thesaurus Linguae Graecae, Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien, École de Lille, Forschungsinstitut für Musiktheater, Institut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik. Auszug: Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine 1829 gegründete international tätige wissenschaftliche Forschungseinrichtung, die heute als Bundesanstalt mit Hauptsitz in Berlin zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Ihre ca. 120 Mitarbeiter führen Ausgrabungen und Forschungen im Bereich der Archäologie und deren Nachbardisziplinen durch. Das Deutsche Archäologische Institut ist eine wissenschaftliche Bundesanstalt, die zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes (AA) der Bundesrepublik Deutschland gehört. Es ist dem AA direkt nachgeordnet. Die Einrichtung hat das Recht auf wissenschaftliche Selbstverwaltung. Es ist ein wichtiges Instrument der deutschen Kultur-, Bildungs- und Außenpolitik. Nicht selten fungiert das DAI als ein Vorreiter bei der Anbahnung zwischenstaatlicher Beziehungen. Es werden Beziehungen zu vielen wissenschaftlichen Organisationen weltweit unterhalten, andererseits sind neben vielen deutschen Archäologen und Vertretern von Nachbardisziplinen auch viele ausländische Forscher Mitglied des DAI. In mehreren Ländern werden Außenstellen und Forschungsstationen unterhalten. Das DAI führt weltweit ...

Produktinformationen

Titel: Geisteswissenschaftliches Forschungsinstitut
Untertitel: Deutsches Archäologisches Institut, Verein und Institut für Ostbairische Heimatforschung, Forschungsstelle Osteuropa, Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien
Editor:
EAN: 9781159003678
ISBN: 978-1-159-00367-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 259g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen