Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gehört mein Körper noch mir?

  • Fester Einband
  • 557 Seiten
Der Sammelband enthält die Beiträge der interdisziplinären BMBF-Klausurwoche "Gehört mein Körper noch mir?". Beleuchtet werden Bes... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Sammelband enthält die Beiträge der interdisziplinären BMBF-Klausurwoche "Gehört mein Körper noch mir?". Beleuchtet werden Beschränkungen der Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper in verschiedenen Lebensbereichen aus u.a. juristischer, theologischer, literaturwissenschaftlicher und philosophisch-ethischer Perspektive.

Die Auseinandersetzung mit den Grenzen der Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper ist hochaktuell, wie etwa die Diskussion zur Beschneidung aus religiösen Gründen zeigt. Der Band enthält hierzu Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen. Im ersten Teil werden die Grundlagen und Grenzen interdisziplinärer Zusammenarbeit allgemein beleuchtet. Ein zweiter Komplex ist dem Spannungsfeld von Autonomie und Macht gewidmet, der aus philosophischer, theologischer, feministischer aber auch juristischer Perspektive untersucht wird; im Fokus stehen dabei immer wieder Fragen zu Paternalismus in einem liberalen Staat. Danach werden biomedizinische Fragen behandelt, also aktuelle Probleme des Schwangerschaftsabbruchs und der Sterbehilfe, sowie neue ethische Fragen bei Mind-Reading oder Enhancement. Der letzte Themenbereich beschäftigt sich mit Organspende- und handel, insbesondere mit der Möglichkeit der Kommerzialisierung der Lebendorganspende.

Klappentext

Die Auseinandersetzung mit den Grenzen der Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper ist hochaktuell, wie etwa die Diskussion zur Beschneidung aus religiösen Gründen zeigt. Der Band enthält hierzu Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen. Im ersten Teil werden die Grundlagen und Grenzen interdisziplinärer Zusammenarbeit allgemein beleuchtet. Ein zweiter Komplex ist dem Spannungsfeld von Autonomie und Macht gewidmet, der aus philosophischer, theologischer, feministischer aber auch juristischer Perspektive untersucht wird; im Fokus stehen dabei immer wieder Fragen zu Paternalismus in einem liberalen Staat. Danach werden biomedizinische Fragen behandelt, also aktuelle Probleme des Schwangerschaftsabbruchs und der Sterbehilfe, sowie neue ethische Fragen bei Mind-Reading oder Enhancement. Der letzte Themenbereich beschäftigt sich mit Organspende- und handel, insbesondere mit der Möglichkeit der Kommerzialisierung der Lebendorganspende.

Produktinformationen

Titel: Gehört mein Körper noch mir?
Untertitel: Strafgesetzgebung zur Verfügungsbefugnis über den eigenen Körper in den Lebenswissenschaften
Editor:
EAN: 9783832978778
ISBN: 978-3-8329-7877-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 557
Gewicht: 890g
Größe: H228mm x B154mm x T35mm
Veröffentlichung: 09.11.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen