Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gego

  • Broschiert
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Werke von Gego (1912-1994) kann man drehen, umgehen oder durchschreiten und sie verändern dabei ständig die Kompo... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Viele Werke von Gego (1912-1994) kann man drehen, umgehen oder durchschreiten und sie verändern dabei ständig die Komposition. Filigran und reduziert und dabei doch von fast tänzerischer Leichtigkeit, lassen sich ihre Gitterskulpturen wie Reliefbilder vor die Wand hängen oder frei im Raum positionieren. Die in Hamburg geborene, venezolanische Künstlerin schuf ihre Rauminstallationen aus Draht, Seilen oder Aluminiumstäben und teils mit gefundenen Materialien, wie Kleiderbügeln oder Metallfedern. Geprägt durch die Ausbildung - Gertrud Goldschmidt studierte vor ihrer Emigration 1939 an der Technischen Hochschule in Stuttgart bei Paul Bonatz Architektur - waren für Gego die Konstruktion der Strukturen und die Formung des Raums auch bei ihrer künstlerischen Arbeit, die sich die Linie zum Gegenstand nahm, von großer Bedeutung. Die Publikation gibt Einblick in das zeichnerische und skulpturale Werk der Künstlerin und beleuchtet erstmals den Einfluss von Gegos Stuttgarter Studienzeit auf ihre Arbeit. Ausstellungen: Hamburger Kunsthalle 29.11.2013-2.3.2014 | Kunstmuseum Stuttgart 29.3.-29.6.2014 | Henry Moore Institute, Leeds 24.7.-19.10.2014

Produktinformationen

Titel: Gego
Editor:
EAN: 9783775737418
ISBN: 978-3-7757-3741-8
Format: Broschiert
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 10g
Größe: H250mm x B185mm
Veröffentlichung: 01.11.2013
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen