Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenwart

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bildende Kunst boomt, während die Kirche kriselt. Sensibilität für das Religiöse scheint sich aus dem Gotteshaus in den Kunsttempe... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bildende Kunst boomt, während die Kirche kriselt. Sensibilität für das Religiöse scheint sich aus dem Gotteshaus in den Kunsttempel zu verziehen. Im Museum begegnen Menschen Faszinierendem und Furchterregendem, nehmen Außeralltägliches wahr, werden bewegt und erschüttert, sehen sich mit letzten Fragen nach Leben und Tod konfrontiert. Hat die Kunst die Rolle der Religion übernommen? Hat das deutungsoffene Bild das eindeutig-autoritative Wort abgelöst? Oder ist im Rausch der Bilder die Gottesfrage ästhetisiert und anästhetisiert? Das Aufeinanderprallen, das Zusammenspiel, die Konsonanz oder Dissonanz von Kunst und Religion, Ästhetik und Theologie, sowie der Zusammenhang von Kunst und religiöser Erkenntnis ist Thema dieses Buches.

Autorentext
Edmund Arens, Professor für Fundamentaltheologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Luzern.

Produktinformationen

Titel: Gegenwart
Untertitel: Ästhetik trifft Theologie
Editor:
EAN: 9783451022463
ISBN: 978-3-451-02246-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 305g
Größe: H216mm x B135mm x T17mm
Veröffentlichung: 27.01.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen