Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenwärtige Zukünfte

  • Kartonierter Einband
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prognose + Diagnose: was sind die methodischen Grundlagen, was die Probleme? unter Mitarbeit von Susanne MayerDer Sinn von Diagnos... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Prognose + Diagnose: was sind die methodischen Grundlagen, was die Probleme? unter Mitarbeit von Susanne Mayer

Der Sinn von Diagnosen liegt für interpretativ arbeitende Sozialwissenschaftler weniger darin, zu erklären, was ist, als vielmehr darin, zu verstehen, was wir tun. Und der Sinn von Prognosen besteht dementsprechend ebenfalls nicht darin, vorherzusagen, was sein wird, sondern darin, auf das aufmerksam zu machen, was aus dem resultieren könnte, was wir tun. Verstehen zu wollen, was wir tun, um Vorstellungen davon entwickeln zu können, was das, was wir tun, für uns bedeuten mag, das impliziert also, unsere gesellschaftlichen Wirklichkeitskonstruktionen zu re-konstruieren, um unsere Möglichkeitsräume zu konstruieren. Ein breites Themenspektrum auffächernd erkunden die Beiträge dieses Bandes dergestalt jenes methodisch unwegsame Grenzgebiet zwischen 'schon' Gegenwärtigem und 'noch' Zukünftigem. Mit Beiträgen u.a. von Peter Gross, Reiner Keller, Hubert Knoblauch, Franz Liebl, Klaus Neumann-Braun, Manfred Prisching, Jo Reichertz, Michael Schetsche und Hans-Georg Soeffner.

Vorwort
Prognose + Diagnose: was sind die methodischen Grundlagen, was die Probleme?

Autorentext
Dr. Ronald Hitzler ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Dortmund.
Dr. Michaela Pfadenhauer ist Professorin für Soziologie an der Universität Karlsruhe (TH).

Inhalt
Mit Beiträgen von Olaf Behrend, Martin Engelbrecht, Thomas Feltes, Peter Gross, Ronald Hitzler, Reiner Keller, Hubert Knoblauch, Franz Liebl, Klaus Neumann-Braun, Michaela Pfadenhauer, Manfred Prisching, Jo Reichertz, Michael Schetsche, Sigrid Schmid, Axel Schmidt, Bernt Schnettler, Hans-Georg Soeffner, Stephan Teuber, Werner Vogd

Produktinformationen

Titel: Gegenwärtige Zukünfte
Untertitel: Interpretative Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Diagnose und Prognose
Editor:
EAN: 9783531145822
ISBN: 978-3-531-14582-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 274
Gewicht: 366g
Größe: H216mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen