Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenstände der Fremdheit

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans-Hermann Groppe, geb. 1954, Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik in Göttingen, langjähriger Mitarbeiter des Museu... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Hans-Hermann Groppe, geb. 1954, Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik in Göttingen, langjähriger Mitarbeiter des MuseumsDienst Hamburg, Konzeption und Realisierung kulturhistorischer Ausstellungen; Referent für Kulturelle Bildung in der Hamburger Volkshochschule. Für das Museum der Arbeit in Hamburg Mitarbeit bei der fachlichen Betreuung und Projektkoordination des Ausstellungsprojekts BallinStadt.

Klappentext

Dokumentation einer Fachtagung veranstaltet vom Museumspädagogischen Dienst der Kulturbehörde Hamburg und vom Committee for Education and Cultural Action/ International Council of Museums (CECA/ICOM), Arbeitsgemeinschaft der Mitglieder in der BRD und in West-Berlin. Hamburg, 16. - 20. November 1988

Produktinformationen

Titel: Gegenstände der Fremdheit
Untertitel: Museale Grenzgänge
Editor:
EAN: 9783922561941
ISBN: 978-3-922561-94-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Jonas Verlag F. Kunst U.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 465g
Größe: H238mm x B169mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.1989
Jahr: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen