Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenseitige Blicke über die Grenze

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
Im Juni 2012 haben die Regierungen das Kantons Aargau und des Landes Baden-Württemberg in der Stadt Aarau gemeinsam eine Demokrati... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Juni 2012 haben die Regierungen das Kantons Aargau und des Landes Baden-Württemberg in der Stadt Aarau gemeinsam eine Demokratiekonferenz durchgeführt um, vor dem Hintergrund der denkwürdigen Abstimmung in Baden-Württemberg über die Zukunft des Bahnhofs in Stuttgart vom 27. November 2011, die Erfahrungen und die Entwicklungen betreffend Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie in Deutschland und in der Schweiz zu vergleichen und kritisch zu durchleuchten. Dabei haben die Referenten bewusst ein ungewohntes Schema verfolgt: Statt dass wie gewohnt Schweizer Wissenschaftler über die schweizerische Direktdemokratie und deutsche Akademiker über die deutsche Demokratiediskussion referieren, werfen beide einen gegenseitigen Blick über die Grenze um die Entwicklungen und Probleme im Nachbarland kritisch zu beleuchten.

Produktinformationen

Titel: Gegenseitige Blicke über die Grenze
Untertitel: Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie in Deutschland und der Schweiz
Editor:
EAN: 9783848705658
ISBN: 978-3-8487-0565-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 311g
Größe: H226mm x B157mm x T25mm
Veröffentlichung: 03.07.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen