Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegen den Strom

  • Kartonierter Einband
  • 93 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegen den Strom zeigt Kräfte, die mit unterschiedlichen Praktiken an einem veränderten Architekturbegriff arbeiten. An zwei nicht ... Weiterlesen
20%
21.70 CHF 17.35
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gegen den Strom zeigt Kräfte, die mit unterschiedlichen Praktiken an einem veränderten Architekturbegriff arbeiten. An zwei nicht nur geografisch diametralen Ausgangspunkten entwickeln sich unabhängig voneinander Denk- und Handlungsweisen, die die Entstehung von und die Sicht auf Architektur verändern und deren bauliche Ergebnisse selbst wieder verändernd auf den Kontext wirken.AllesWirdGut pool querkraft the next ENTERpriseVier Teams stehen signifikant für die junge boomende Architekturszene im Lande, die in ungezwungener Anwendung gegenwärtiger Kommunikationsstrategien die erstarrten Strukturen des tradierten Berufsbildes aufbrechen und mit ihren Realisierungen erfolgreich den Sprung ins 21. Jahrhundert "vorbauen".MPREISDas Familienunternehmen MÖLK verzichtet bei seiner Lebensmittelkette MPREIS auf eine Corporate Identity um statt dessen diejeweiligen Märkte je nach Größe und Standort von rund 25 der besten Architekten des Landes sowie Dominique Perrault maßschneidern zu lassen.

Autorentext
Marta Schreieck, geboren 1954 in Tirol, studierte Architektur an der Akademie für bildende Künste in Wien bei Professor Roland Rainer und Professor Timo Penttilä, seit 1982 gemeinsames Architekturbüro mit Dieter Henke. Kommissarin des österreichischen Beitrages der 9. Architektur-Biennale in Venedig 2004.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Marta Schreieck - Arno Ritter: Marktplätze. Die Architektur des Alltags, Market Places. The Architecture of the Quotidian - Jan Tabor: Alle wollen bauen, Everyone wants to build

Produktinformationen

Titel: Gegen den Strom
Untertitel: 9. Internationale Architektur Ausstellung. La Biennale di Venezia 2004, Austria. Dtsch.-Engl.
Designer:
EAN: 9783211224243
Format: Kartonierter Einband
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 93
Gewicht: 695g
Größe: H285mm x B285mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen