Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gefahrstoffrecht (Deutschland)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Chemikalienrecht (Deutschland), Lebensmittelrecht (Deutschland), Betäubungsmittelges... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 52 Seiten  Weitere Informationen
20%
24.50 CHF 19.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Chemikalienrecht (Deutschland), Lebensmittelrecht (Deutschland), Betäubungsmittelgesetz, Kölsch-Konvention, Trinkwasserverordnung, Arzneimittelgesetz, Herkunftsbezeichnung, Reinheitsgebot, Produktabgrenzung, Qualitätsstufe, Verbraucherinformationsgesetz, Bio-Siegel, Güteklasse, Schutzstufenkonzept, Fertigpackungsverordnung, Lebensmittelhygiene-Verordnung, Gentechnikgesetz, Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch, Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz, Milch-Güteverordnung, Chemikaliengesetz, Deutsches Lebensmittelbuch, Verordnung über diätetische Lebensmittel, Hackfleischverordnung, Apfelsaft-Paragraph, Milch- und Fettgesetz, Rindfleischetikettierungsgesetz, Vorläufiges Tabakgesetz, Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung, Gesundheitsanforderungen beim Umgang mit Lebensmitteln, Zutatenliste, Tabakverordnung, Schlachttier- und Fleischuntersuchung, Künstliches Aroma, Chemikalien-Straf- und Bußgeldverordnung, Bedarfsgegenständeverordnung, Wasch- und Reinigungsmittelgesetz, Honigverordnung, FCKW-Halon-Verbots-Verordnung, Branntwein, Chemikalien-Ozonschichtverordnung, Käseverordnung, Benzinbleigesetz, Bedarfsgegenstand, Mehlbehandlungsmittel, Pflanzenschutzgesetz, Serviervorschlag, Los-Kennzeichnungs-Verordnung, Zusatzstoff-Zulassungsverordnung, Verarbeitungshilfsstoff, Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung, Butterverordnung, Champagnerparagraph, Quantitative Ingredients Declaration, Käsegruppe, Gutsabfüllung, Verkehrsbezeichnung. Auszug: Die Trinkwasserverordnung (Abk. TrinkwV 2001) wurde in Deutschland am 21. Mai 2001, BGBl I 2001 S. 959 ff., und in Österreich am 21. August 2001, BGBl II 2001, S. 1805 ff., novelliert. Beide Trinkwasserverordnungen stellen eine Umsetzung der EG-Richtlinie 83/98 (CELEX Nr: 398L0083) "über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch" (98/83/EG) in nationales Recht dar. In § 1 der deutschen Trinkwasserverordnung heißt es konkretisierend: "Zweck der Verordnung ist es, die menschliche Gesundheit vor den nachteiligen Einflüssen, die sich aus der Verunreinigung von Wasser ergeben, das für den menschlichen Gebrauch bestimmt ist, durch Gewährleistung seiner Genusstauglichkeit und Reinheit zu schützen." Der Bundesrat hat 26. November 2010 eine Änderung der Trinkwasserverordnung beschlossen. Er ist dabei von dem Entwurf der Bundesregierung (BR-Drs 530/1/10) abgewichen, so dass das Bundesministerium für Gesundheit den Änderungen des Bundesrates noch zustimmen muss. Die Verkündung erfolgte am 11. Mai 2011 im Bundesgesetzblatt; die Änderungen werden am 1. November 2011 in Kraft treten. Die Novelle bringt eine Reihe neuer Definitionen, die vermeintlich bestehende Unklarheiten beseitigen sollen. Wesentlicher ist die Einführung von Parametern betreffend die Radioaktivität und Uran sowie die Einführung eines so genannten technischen Maßnahmewertes für Legionellen. Wesentlich schärfer wird die Verordnung für gewerbliche Vermieter und die Betreiber von Gebäuden, in denen Dienste für die Öffentlichkeit angeboten wird, also zum Beispiel Ämter, Wohnheime, Gerichte, Gaststätten und ähnliche. Werden in diesen Gebäuden am Wasserhahn der Grenzwerte der Anlagen 1 oder 2 überschritten, ist dies strafbar. Die Strafbarkeit trifft den Eigentümer des Gebäudes als Betreiber der Hausinstallation, juristische Person müssen also die Verantwortung für die von ihnen verwalteten Gebäuden auf eine natürliche Person delegieren. Die chemischen Parameter wurd...

Produktinformationen

Titel: Gefahrstoffrecht (Deutschland)
Untertitel: Chemikalienrecht (Deutschland), Lebensmittelrecht (Deutschland), Betäubungsmittelgesetz, Kölsch-Konvention, Trinkwasserverordnung, Arzneimittelgesetz, Herkunftsbezeichnung, Reinheitsgebot, Produktabgrenzung, Qualitätsstufe
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781233229833
ISBN: 978-1-233-22983-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen