Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Jahrhundert meines Vaters

  • Kartonierter Einband
  • 576 Seiten
Eine mitreißend lebendige Familiengeschichte um einfache Leute vor dem Hintergrund der großen historischen Ereignisse Am Mikrokosm... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Eine mitreißend lebendige Familiengeschichte um einfache Leute vor dem Hintergrund der großen historischen Ereignisse Am Mikrokosmos seiner Familie schildert Geert Mak das 20. Jahrhundert in den Niederlanden: das Landleben um 1900, den Ersten Weltkrieg, die Not und Entbehrungen, die Zwischenkriegszeit, die Zerstörung Rotterdams, die deutsche Besetzung 1940, und schließlich den Aufstieg des Landes zwischen Meer und Marsch zu einem Musterland Europas.

Autorentext

Geert Mak, geboren 1946, ist einer der bekanntesten niederländischen Publizisten und gehört zu den wichtigsten Sachbuchautoren des Landes. Zuletzt erschienen von ihm bei Pantheon In Europa (2007), Die Brücke von Istanbul (2007), Was, wenn Europa scheitert (2012) und Wie Gott verschwand aus Jorwerd (2014). Für sein Werk erhielt Geert Mak 2008 den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung.



Klappentext

Eine mitreißend lebendige Familiengeschichte um einfache Leute vor dem Hintergrund der großen historischen Ereignisse

Am Mikrokosmos seiner Familie schildert Geert Mak das 20. Jahrhundert in den Niederlanden: das Landleben um 1900, den Ersten Weltkrieg, die Not und Entbehrungen, die Zwischenkriegszeit, die Zerstörung Rotterdams, die deutsche Besetzung 1940, und schließlich den Aufstieg des Landes zwischen Meer und Marsch zu einem Musterland Europas.

Produktinformationen

Titel: Das Jahrhundert meines Vaters
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783570552636
ISBN: 978-3-570-55263-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pantheon
Genre: Zeitgeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 576
Gewicht: 592g
Größe: H202mm x B126mm x T45mm
Veröffentlichung: 21.05.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen