Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was bedeutet "Ich glaube an Gott" in der Praxis?

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: keine, Westfälische Wilhelms-Universität... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: keine, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Gemeindepädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Evangelium angemessen in bestimmten Kontexten kommunizeren zu können, braucht es Glaubensinhalte (fides quae) ebenso wie Glaubensformen (fides qua). Beide sind im Apostolikum in besonderer Weise miteinander verbunden, indem auf gemeinsame Weise, wie auch individuell ritualisiert, bekannt gemacht wird, dass es um die dreifache Begegnung mit Gott geht: um die Begegnung mit dem Gott, von dem die biblischen Geschichtsbücher, Propheten, Psalmen und Briefe erzählen; mit demjenigen, in welchem er sich einzigartig offenbart hat, Jesus von Nazareth, und mit demjenigen, der als seine besondere inspirierende und verbindende göttliche Kraft erfahrbar wird. Das Buch bietet zahlreiche methodische Anregungen und systematische Überlegungen, wie die einzelnen Aspekte des Apostolischen Glaubensbekenntnisses im Sinne kontextueller Gemeindepädagogik mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen neue Formen der Bibelarbeit, des interkulturellen Dialogs und der Biografiearbeit ermöglichen.

Klappentext

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: keine, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Gemeindepädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Evangelium angemessen in bestimmten Kontexten kommunizeren zu können, braucht es Glaubensinhalte (fides quae) ebenso wie Glaubensformen (fides qua). Beide sind im Apostolikum in besonderer Weise miteinander verbunden, indem auf gemeinsame Weise, wie auch individuell ritualisiert, bekannt gemacht wird, dass es um die dreifache Begegnung mit Gott geht: um die Begegnung mit dem Gott, von dem die biblischen Geschichtsbücher, Propheten, Psalmen und Briefe erzählen; mit demjenigen, in welchem er sich einzigartig offenbart hat, Jesus von Nazareth, und mit demjenigen, der als seine besondere inspirierende und verbindende göttliche Kraft erfahrbar wird. Das Buch bietet zahlreiche methodische Anregungen und systematische Überlegungen, wie die einzelnen Aspekte des Apostolischen Glaubensbekenntnisses im Sinne kontextueller Gemeindepädagogik mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen neue Formen der Bibelarbeit, des interkulturellen Dialogs und der Biografiearbeit ermöglichen.

Produktinformationen

Titel: Was bedeutet "Ich glaube an Gott" in der Praxis?
Untertitel: Das Apostolikum als Modell kontextueller Gemeindepädagogik
Autor:
EAN: 9783656743026
ISBN: 978-3-656-74302-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 125g
Größe: H213mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel