Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedichte 1816-1817

  • Fester Einband
  • 648 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das dichterische Werk Brentanos bildet bei insgesamt etwa 1.000 überwiegend handschriftlich überlieferten Gedichten unstreitig das... Weiterlesen
20%
234.00 CHF 187.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das dichterische Werk Brentanos bildet bei insgesamt etwa 1.000 überwiegend handschriftlich überlieferten Gedichten unstreitig das Zentrum im poetischen Schaffen des Dichters. Als besonders aufschlußreiche Zeugnisse einer existentiellen Umbruchsituation erweisen sich dabei die Gedichte der Jahre 1816 bis 1817, deren vollständige historisch-kritische Edition in diesem Band vorgelegt wird.

Autorentext
Anne Bohnenkamp ist seit 2003 Direktorin des Freien Deutschen Hochstifts / Frankfurter Goethe-Museums und lehrt Literaturwissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen in Theorie und Praxis die Vermittlung von Literatur und die Erforschung der Goethe-Zeit. Sie ist an zahlreichen Editionsunternehmen beteiligt, u.a. an der Frankfurter Goethe-Ausgabe und der Historisch-kritischen Brentano-Ausgabe. Wolfgang Frühwald, geboren 1935, ist Professor emeritus für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der LMU München. Von 1999 bis 2007 war er als erster Geisteswissenschaftler Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung. Konrad Feilchenfeldt, geb. 1944, Prof. der Germanistik in München, Veröffentlichungen zu K. A. und Rahel Varnhagen, Clemens Brentano und zur Literatur des 19. bis 20. Jahrhunderts.

Klappentext

Das dichterische Werk Brentanos bildet bei insgesamt etwa 1.000 überwiegend handschriftlich überlieferten Gedichten unstreitig das Zentrum im poetischen Schaffen des Dichters. Als besonders aufschlußreiche Zeugnisse einer existentiellen Umbruchsituation erweisen sich dabei die Gedichte der Jahre 1816 bis 1817, deren vollständige historisch-kritische Edition in diesem Band vorgelegt wird.

Produktinformationen

Titel: Gedichte 1816-1817
Untertitel: Text, Lesarten und Erläuterungen
Editor:
EAN: 9783170153851
ISBN: 978-3-17-015385-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 648
Gewicht: 1086g
Größe: H230mm x B167mm x T48mm
Jahr: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen