Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gedenkstättenpädagogik und Soziale Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 294 Seiten
Mit Gedenkstättenpädagogik haben sich bislang fast ausschließlich Historikerinnen und Historiker sowie Lehrerinnen und Lehrer ause... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit Gedenkstättenpädagogik haben sich bislang fast ausschließlich Historikerinnen und Historiker sowie Lehrerinnen und Lehrer auseinandergesetzt; sozialarbeiterisch wurde sie bisher kaum wahrgenommen. Deshalb haben die beiden kirchlichen Hochschulen in Freiburg zusammen mit dem Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik und dem Verein "Für die Zukunft lernen - Verein zur Erhaltung der Kinderbaracke Auschwitz-Birkenau e.V." zwei Arbeitstagungen zum Thema Gedenkstättenpädagogik und Soziale Arbeit durchgeführt. Hier wurden Projekte der Gedenkstättenpädagogik innerhalb der Sozialen Arbeit vorgestellt. Neben der Reflexion der Praxis wurde auch der Frage nachgegangen, wie ein Curriculum für eine Aus- und Fort- und Weiterbildung im Bereich der Gedenkstättenpädagogik aussehen soll.

Autorentext

Prof. Werner Nickolai, Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der Katholischen Hochschule Freiburg; Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik. Prof. Dr. Wilhelm Schwendemann, Professor für Evangelische Theologie, Schul- und Religionspädagogik an der Evangelischen Hochschule Freiburg; Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik.

Produktinformationen

Titel: Gedenkstättenpädagogik und Soziale Arbeit
Editor:
EAN: 9783643117991
ISBN: 978-3-643-11799-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 432g
Größe: H211mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.03.2013
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel