Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Gedankenspiel"

Im "Gedankenspiel" wird wortwitzig und geistreich die gesamte Palette der Beiträge des 2. Aphoristikertreffens dokumentiert. Wisse... Weiterlesen
Fester Einband, 119 Seiten
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Im "Gedankenspiel" wird wortwitzig und geistreich die gesamte Palette der Beiträge des 2. Aphoristikertreffens dokumentiert. Wissenschaftlich untermauert wird das Tagungsthema "Zwischen Wortspiel und Erkenntnis" durch sieben Fachbeiträge, darunter u.a. die Herausgeber, aber auch Wissenschaftler der Ruhr-Universität. So geht es etwa um die Fragen "Zu welchen Erkenntnissen führen Aphorismen?" oder "Was bringt uns der Aphorismus eigentlich?". Die Texte werden begleitet von humorvollen wie hintergründigen Illustrationen/Karikaturen und ausgewählten neuen Aphorismen der Teilnehmer z.B.: "Das Thema der globalen Erwärmung lässt sich nicht mehr auf Eis legen" (Oliver Tietze); "Auch wem nicht passieren kann, hat keine ruhige Minute" (Martin Liechti); "Ich bin zu eigen, um dein zu sein"(Eva Schwarz)

Autorentext

Die Herausgeber: Petra Kamburg (Leiterin des Stadtmuseums Hattingen); Friedemann Spicker (Aphorismenforscher und Autor u.a. Aphorismen der Weltliteratur, Stuttgart (Reclam) 1999); Jürgen Wilbert (Leiter des Fachbereichs Weiterbildung und Kultur in Hattingen und Autor u.a., Hirnbissiges, Marburg 2006) sind auch gleichzeitig Leiter und Initiatoren des "Deutschen Aphorismus-Archivs" in Hattingen und Organisatoren der Tagung. Die Künstler vor allem Zygmunt Januszweski (Warschau) und Hans-Joachim Uthke (Hilden) sind schon mehrfach auch international durch die Umsetzung von Aphorismen in Illustrationen hervorgetreten.



Inhalt

Petra Kamburg, Spiel-Raum für neue Gedanken; Jürgen Wilbert, Aphorismen - Tummelplatz für literarische Grenzgänger; Elazar Benyoetz, Wo immer gespielt wird, tauchen Spielverderber auf; Gerhard Uhlenbruch, Zu welchen Erkenntnissen können Aphorismen führen? Michael Rumpf, Aphorismus und Erkenntnis; Hanspeter Rings, Dionysos und Apoll in der Kleinform des Aphorismus; Anselm Vogt, Gattung und Autor; Friedemann Spicker, "Was gültig ist , muß nicht endgültig sein" - Die Lyrikerin und Aphoristikerin Lieselotte Rauner; Hugo Ernst Käufer, "Gedanken auf die Sprünge helfen"; Dietrich Hartmann, Aphorismus und Sprichwort (Linguistische Untersuchungen); Frank Dopheide," Wenn die Werbung Sprüche klopft"; Max Blitza, Aphopoetische Worte.

Produktinformationen

Titel: "Gedankenspiel"
Untertitel: Aphorismen - Fachbeiträge - Illustrationen
Illustrator: Michael Görler Joachim Klinger Zygmunt Januszewski
Editor: Petra Kamburg Friedemann Spicker Jürgen Wilbert
EAN: 9783819606793
ISBN: 978-3-8196-0679-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Brockmeyer Univ.Vlg. N.
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 119
Gewicht: 310g
Größe: H228mm x B159mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.03.2007
Jahr: 2007
Auflage: Dokumentation zum 2. bundesweiten Aphoristikertref

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen