Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geboren Im 8. Oder 9. Jahrhundert

Quelle: Wikipedia. Seiten: 111. Nicht dargestellt. Kapitel: Harald Klak, Johannes VIII., Altfrid, Nominoë, Otgar von Mainz, Æthel... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 76 Seiten  Weitere Informationen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 111. Nicht dargestellt. Kapitel: Harald Klak, Johannes VIII., Altfrid, Nominoë, Otgar von Mainz, Æthelwulf, Aleran, Astronomus, Ibn Hischam, Berengar von Toulouse, Otfrid von Weißenburg, Ubba Ragnarsson, Hilduin, Eanred, Piast, Mislav, Eulogius von Córdoba, Marinus I., Grímur Kamban, Kocel, Altfried, Gerfried, Warin I., Abu Naim al-Khadim, Hungerus Frisus, Thiatgrim, Erchanbert, Jayavarman III., KreSimir I., Wulfstan, Odulf von Utrecht, Vlastimir, Gebhard im Lahngau, Laura von Córdoba, Magnerius, Yahya ibn Mu'adh ar-Razi, Prosigoj, Shapur ibn Sahl, Adventius, Rembert von Hildesheim. Auszug: Harald "Klak" Halfdansson, auch Heriold, (* um 785; + um 846) war von 812 bis 814 und von 819 bis 827 König in Jütland (Haithabu) und möglicherweise auch von anderen Teilen des damals noch nicht geeinten Dänemark. Er gehörte einem mit den Nachkommen des 810 ermordeten dänischen Wikingerkönigs Gudfred (Gudrød) um die Vorherrschaft in Dänemark konkurrierenden Zweig des gleichen Geschlechts an. Nach dem Tod von Gudfreds Neffen und Nachfolger Hemming im Jahre 812 gelang es ihm und seinen Brüdern zunächst, die Macht in Jütland an sich zu reißen. Danach war er jedoch bis zu seiner endgültigen Vertreibung aus Dänemark im Jahre 826 oder 827 in verheerende Erbkriege gegen die Söhne Gudfreds verwickelt. Nach dem Tod Hemmings, der die fünf Söhne Gudfreds aus dem Land vertrieben hatte, brach ein erbitterter Erbfolgestreit aus. Die beiden Konkurrenten waren Sigifrid II., ein Neffe Gudfreds und Enkel Siegfrieds I., und Anulo (Ole/Olaf), ein Sohn des Halfdan und Neffe oder Enkel des "ehemaligen Königs Harald" oder des "Harald und des Königs selbst". Anulos Parteigänger gingen aus dem Kampf siegreich hervor, aber da beide Kontrahenten gefallen waren (Sigifrid 811 und Anulo 812), wurden Anulos Brüder Harald Klak und Ragnfrid (Reginfrid) als gemeinsame Könige von Jütland installiert. Die beiden erneuerten im Jahre 813 den 811 von Hemming mit Karl dem Großen geschlossenen Frieden, in dem die Eider als Grenze zwischen fränkischem und dänischem Reich festgelegt worden war, und ihr Bruder Hemming, der als Geisel im Fränkischen Reich gelebt hatte, kehrte nach Dänemark zurück. Schon im Jahre 814 wurden Harald und seine Brüder jedoch nach heftigen Kämpfen von den aus schwedischer Verbannung mit einem schwedisch-dänischen Heer zurückgekehrten Söhnen Gudfreds verjagt. Zwar kehrten sie noch einmal mit einem Heer zurück, konnten jedoch den Thron nicht wieder erobern. Bei den Kämpfen fielen sowohl Haralds Bruder Ragnfrid als auch Gudfreds Sohn Gottfried. Harald und sein Bruder Rörik flohen ins F

Produktinformationen

Titel: Geboren Im 8. Oder 9. Jahrhundert
Untertitel: Harald Klak, Johannes VIII., Benedikt III., Al-Kindi, Reinoldus, Ragnar Lodbrok, Sventopluk, Altfrid, Nominoë, Otgar von Mainz, Lambert II. von Nantes, Rastislav, Æthelwulf, Lambert I. von Nantes, Engilbert, Astronomus, Emenon, Gauzbert
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159170844
ISBN: 978-1-159-17084-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 177g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen