Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geboren im 8. Jahrhundert v. Chr

  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 53. Kapitel: Hesiod, Hosea, ASSur-ahhe-iddina, Gyges, sarrum-ken II., Pije, Taharqa, Tukulti-apil-ESar... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 53. Kapitel: Hesiod, Hosea, ASSur-ahhe-iddina, Gyges, sarrum-ken II., Pije, Taharqa, Tukulti-apil-ESarra III., Sin-ahhe-eriba, Hiskija, Rusa II., ASSur-bani-apli, Schabaka, Rusa I., Manasse, Tefnachte, Sarduri II., Schebitko, Tanotamun, Frau von Borremose, Bakenrenef, Osorkon IV., Nabu-nasir, Kaschta, Rezin, Analatos-Maler, Guan Zhong, Perdikkas, Hoschea, Petubastis II., Hirschfeld-Maler, Teispes, Petubastis III., Sadyattes I., Marduk-apla-iddina II., Schepenupet II., ASSur-nirari V., Amphidamas, Menahem, Ini, sulmanu-aSared V., Theopompos, Elulaios, Amenirdis I., Naqia, Yitha'amar Watar I., Anchefenchons, sutruk-Nahhunte III., Koroibos, Schepenupet I., Achaimenes, Jotam, Pekach, Bakennefi III., Djehutiemhet, Rudamun, alluSu-InSuSinak, Pajeftjauemauibastet, Ahas, Kutir-Nahhunte IV., ArgiSti II., Huan von Qi, Glaukos von Chios, Humban-numena, Nergal-USerib, Urzana, Bao Shuya, Yâba, Panedes, Kyaxares I., Vogelfutter-Maler, Secharja, ASSur-nadin-Sumi, Humban-nikaS II., Lamis von Megara, Padi, MuSezib-Marduk, Nabu-mukin-zeri, Psammus, Philolaos von Korinth, Bel-ibni, Pekachja, Nabu-Suma-ukin II., Nechepsos, Eriba-Marduk, Stephinates, Bakenptah, Atalia, Bakennefi II., Marduk-zakir-Sumi II., Nabu-nadin-zeri, Uperi, Banitu, Abd Melqart, TaSmetu-sarrat, Waraw'il, Kama, Duri-ASSur, Nabu-Suma-iSkun, Olympos, Humban-tahrah. Auszug: Altes Testament "Große" Propheten: "Kleine" Propheten: Namen nach dem ÖVBEKursiviert: Katholischer Deuterokanon Hosea (auch: Hoschea, in der Vulgata Osee) war ein biblischer Prophet, der etwa zwischen 750 und 725 v. Chr. im Nordreich Israel wirkte. Das ihm zugeschriebene gleichnamige Buch eröffnet die Reihe des Zwölfprophetenbuchs im Tanach, der hebräisch-aramäischen Bibel, mit der Geschichte über ein Gottesbild, das Hosea auf der Grundlage der eigenen leidvollen Liebeserfahrung entwickelte, und das die verzweifelte Liebe zu Israel darstellt. Hos 1,1 stellt Hosea als Sohn Beeris vor (Hos 1 EU). Mehr erfährt man nicht über seine Herkunft. Er stammte aber wohl aus dem Nordreich, denn er bezog sich ausschließlich auf dessen Traditionen und trat vor allem in der Hauptstadt Samaria, eventuell auch anderen israelischen Kultorten wie Bethel und Gilgal auf, die genannt werden. Er soll in der Regierungszeit der judäischen Könige von Usija (ca. 787-736) bis zu Hiskia (ca. 728-700) sowie unter dem israelischen König Jerobeam II. (787-747) gewirkt haben. Diesem war zunächst eine Rückeroberung der an die Aramäer verlorenen Gebiete gelungen (2. Kön 14,25). Doch bald darauf wurden Israel und Juda zunehmend von der neuen Großmacht Assyrien bedroht; 722 eroberte deren König Salmanassar V. Samaria und beendete das Königtum des Nordreichs. Einige Anspielungen erlauben, Hoseas Wirkungszeitraum näher einzugrenzen: Anders als bei dem etwa zeitgleich auftretenden Propheten Amos (Am 7,14) wird von Hosea keine ausdrückliche Berufung berichtet. Seine Prophetie ist überwiegend Kultkritik, verrät genaue Kenntnis der Opferpraxis und stellt die Exodustradition in den Vordergrund. Man hat deshalb vermutet, dass Hosea mit oppositionellen Priestern im Nordreich verbunden war, die den Synkretismus bekämpften und - ähnlich wie schon die vorherigen Propheten Elija und Elischa - die exklusive Verehrung JHWHs gegen eine ausgleichende, den kanaanäischen Baalskult einbeziehende Religionspolitik der Könige

Produktinformationen

Titel: Geboren im 8. Jahrhundert v. Chr
Untertitel: Hesiod, Hosea, ASSur-ahhe-iddina, Gyges, sarrum-ken II., Pije, Taharqa, Tukulti-apil-ESarra III., Sin-ahhe-eriba, Hiskija, Rusa II., ASSur-bani-apli, Schabaka, Rusa I., Manasse, Tefnachte, Sarduri II., Schebitko, Tanotamun
Editor:
EAN: 9781159002619
ISBN: 978-1-159-00261-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 386g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel