Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geboren im 3. oder 4. Jahrhundert

Quelle: Wikipedia. Seiten: 69. Kapitel: Katharina von Alexandrien, Servatius von Tongern, Julius I., Marcus, Mädchen aus dem... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 72 Seiten  Weitere Informationen
20%
28.50 CHF 22.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 69. Kapitel: Katharina von Alexandrien, Servatius von Tongern, Julius I., Marcus, Mädchen aus dem Bareler Moor, Severus von Ravenna, Ursicinus, Flavius Dalmatius, Dexippos, Sopatros von Apameia, Heliodoros, Metrodoros, Julius Constantius, Thalassius, Makarios der Ägypter, Sissa ibn Dahir, Paphnutius von Ägypten, Flavia Iulia Constantia, Zenon von Verona, Diodoros von Aspendos, Sabinianus, Sallustius Bonosus, Athanarich, Felix II., Benedicta von Origny, Makarius Magnes, Eusebios von Myndos, Paulus Catena, Iulius Valerius Polemius, Aëtios von Antiochia, Eusebius von Nantes, Eudoxius von Antiochia, Ardaschir II., Vetranio, Vadomar, Basilius von Ancyra, Flavius Gallicanus, Photinus von Sirmium, Domitianus, Patricius, Saturninius Secundus Salutius, Chariton der Bekenner, Baudilius, Kunigunde von Rapperswil, Pappos, Lucifer von Calaris, Paulinus von Trier, Tyconius, Basilina, Iulius Firmicus Maternus, Marcellus, Lea von Rom, Nonius Marcellus, Eustathius von Sebaste, Nevitta, Ursinus, Liberius, Rufius Festus, Flavius Felicianus, Juvencus, Judas Cyriacus, Juventius, Nanninus, Syrus, Marcellinus, Praxagoras von Athen, Gundomad, Palladius, Abantus, Maron von Beit, Thais, Diomedes Grammaticus, Gaiso, Makarios I., Decentius, Ferrutius, Romanus, Ezana, Martinianus, Makrian, Markus von Arethusa, Simon bar Sabbae, Eutropia, Flavius Hannibalianus, Lubentius, Ulpianus, Balamir, Urban von Langres, Furius Dionysius Filocalus, Lucius Aurelius Avianius Symmachus, Hortar, Alexandra von Ägypten, Favonius Eulogius, Georg von Kappadokien, Bemarchios, Acacius von Caesarea, Calocaerus, Eutychianos, Patiens, Vinzenz von Agen, Bonosus von Trier, Suomar, Vestralp, Mansuetus, Mar 'Ukban III, Firmin der Jüngere von Amiens, (.)p(...)nin, Lactantius Placidus, Valentinus, Justinianus Rauricorum, Rab Papa, Alexander von Bergamo, Aphilas, Euphemia, Serapion von Thmuis, Mederich, Apsyrtos, Amanipilade, Ousanas, Wazeba, Triphiodoros, Auxentius von Mopsuestia, Chama aus Nehardea, Alypios, Aedesius rhetor. Auszug: Katharina von Alexandrien oder Katharina von Alexandria ist eine der bekanntesten katholischen Heiligen. Sie zählt zu den heiligen 14 Nothelfern und gilt als Helferin bei Leiden der Zunge und Sprachschwierigkeiten. Die heilige Katharina ist Schutzpatronin der Schulen, der philosophischen Fakultäten, der Näherinnen und Schneiderinnen. Erstmals wurde sie im 10. Jahrhundert schriftlich erwähnt. Der Überlieferung nach lebte sie im 3. oder 4. Jahrhundert und erlitt unter dem römischen Kaiser Maximinus Daia (305-313) das Martyrium. Ihre Existenz ist historisch jedoch nicht belegt. Triptychon der mystischen Hochzeit der Hl. Katharina von Alexandrien. Hans Memling, 1479In der christlichen Überlieferung ist die Heilige Katharina eine junge, intelligente Schönheit, die sich als geweihte Jungfrau Christus versprochen hatte. Der Überlieferung nach war sie eine Königstochter aus Zypern, die um 300 n. Chr. im ägyptischen Alexandrien lebte und von einem Eremiten zum Glauben geführt wurde. Als der Caesar Maximinus Christen zum Märtyrertod verurteilte, trat Katharina ihm entgegen und fragte ihn, weshalb nicht er zum Christentum übertrete, statt von den Christen Götzenopfer zu verlangen. In einer öffentlichen Diskussion, zu der der Kaiser seine besten 50 Philosophen und Gelehrten aufgeboten hatte, brachte Katharina so einleuchtende und gelehrte Argumente für das Christentum vor, dass sich alle fünfzig zum Christentum bekehrten. Weil sie nicht vermocht hatten...

Produktinformationen

Titel: Geboren im 3. oder 4. Jahrhundert
Untertitel: Katharina von Alexandrien, Servatius von Tongern, Julius I., Marcus, Mädchen aus dem Bareler Moor, Severus von Ravenna, Ursicinus, Flavius Dalmatius, Dexippos, Sopatros von Apameia, Heliodoros, Metrodoros, Julius Constantius, Thalassius
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159002442
ISBN: 978-1-159-00244-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 141g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen