Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geboren Im 2. Oder 1. Jahrhundert V. Chr

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Nicht dargestellt. Kapitel: Marcus Tullius Tiro, Antipatros, Publius Nigidius Figulus, Publius Va... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 88 Seiten  Weitere Informationen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Nicht dargestellt. Kapitel: Marcus Tullius Tiro, Antipatros, Publius Nigidius Figulus, Publius Vatinius, Artemidor von Ephesos, Archelaos, Theodotos von Chios, Aulus Gabinius, Quintus Marcius Crispus, Gaius Vibius Pansa Caetronianus, Johannes Hyrkanos II., Titus Labienus, Marcus Aemilius Scaurus der Jüngere, Malichus I., Gaius Oppius, Aulus Plautius, Cornelius Nepos, Lucius Calpurnius Piso Caesoninus, Publius Titius, Marcus Livius Drusus Claudianus, Gaius Helvius Cinna, Alexander Polyhistor, Gaius Antistius Vetus, Ka-nacht..., Gaius Claudius Marcellus, Herakleides von Tarent, Aemilia Scaura, Gaius Cassius Longinus, Marcus Fulvius Bambalio, Amyntas, Naqyrjinsan..., Gnaeus Cornelius Lentulus Clodianus, Arbuscula, Marcus Furius Bibaculus, Kalliope, Machene, Dionysios, Aba, Olympias, Adymos, Athanadoros. Auszug: Antipatros, genannt Antipas ("wie sein Vater") (* ca. 100 v. Chr.; + 43 v. Chr.) aus Idumäa war der Vater von Herodes dem Großen, Ratgeber von Johannes Hyrkanos II. und römischer Verwalter in Judäa. Über die Herkunft der Familie ist wenig bekannt. Nikolaos von Damaskus, der Biograph des Herodes, führt den Ursprung der Familie auf eine der aus dem babylonischen Exil nicht heimgekehrten jüdischen Familien zurück; es dürfte sich aber um eine Gefälligkeitsgenealogie handeln. Antipatros stammt jedenfalls aus einer vornehmen Familie der idumäischen Oberschicht. Idumäa, ein Gebiet südlich von Judäa, war unter Johannes Hyrkanos I. von Judäa annektiert worden und seine Bewohner waren zum Judentum übergetreten. Sein Vater Antipas wurde von Alexander Jannäus zum strategos (Vorsteher) von Idumäa ernannt, eine Stellung, die er sowohl seinem Reichtum, als auch seinen guten Beziehungen zu den Nachbarn der Idumäer, insbesondere den arabischen Nabatäern und den Bewohnern der Küstenstädte Gaza (Stadt) und Askalon verdankte. Sein Bruder war Phallion, der 63 v. Chr. in der Schlacht bei Papyron fiel. Antipatros heiratete Kypros, eine Angehörige des nabatäischen Königshauses (Jos. Bell. 1.180). Aus dieser Ehe stammen außer Herodes dessen Brüder Phasael (* ca. 75 v. Chr.; + 40 v. Chr.), Joseph (* ca. 70 v. Chr.; + 38 v. Chr.), Pheroras (* ca. 68 v. Chr.; + 5 v. Chr.), sowie dessen Schwester Salome (* ca. 65 v. Chr.; + 10 n. Chr.). Antipatros war ursprünglich wie sein Vater Verwalter (strategos) von Idumäa. Er tritt geschichtlich zu dem Zeitpunkt in Erscheinung, als die Königin Salome Alexandra 67 v. Chr. schwer erkrankt die Regierungsgeschäfte ihrem Sohn Hyrkanos übergibt, dem zu dieser Zeit amtierenden Hohenpriester. Der dabei übergangene andere Sohn, Aristobulos II. revoltiert, bemächtigt sich einiger Festungen und stellt ein Söldnerheer auf, mit dessen Hilfe er nach dem Tod der Alexandra seinen Bruder bald in so bedrängte Lage brachte, dass dieser sich zur Abdankung bereit erklärte (Jo

Produktinformationen

Titel: Geboren Im 2. Oder 1. Jahrhundert V. Chr
Untertitel: Spartacus, Marcus Tullius Tiro, Antipatros, Publius Nigidius Figulus, Diodor, Sempronia, Commius, Artavasdes II., Publius Canidius Crassus, Fulvia, Ganymedes, Publius Vatinius, Valerius Antias, Ambiorix, Quintus Claudius Quadrigarius
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781159002381
ISBN: 978-1-159-00238-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 191g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen