Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geboren Im 14. Oder 15. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 273. Nicht dargestellt. Kapitel: Johannes Gutenberg, Aschikpaschazade, Meister des Aachener Altars, Re... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 273. Nicht dargestellt. Kapitel: Johannes Gutenberg, Aschikpaschazade, Meister des Aachener Altars, Rehor Krajcí, Marinos Phalieros, Heinrich von Pfalzpaint, Johannes Fust, Rudolf II. von Scherenberg, Rudolf Stüssi, Margery Jourdemain, Reinhard von Dalwigk, Hans Multscher, Henning Iven, Filarete, Meister der Heiligen Sippe der Ältere, Burkhard VII. Münch, Carlo II. Tocco, Jean de Wavrin, Moritz von Ortenburg, Hans Rosenplüt, Leonhard Wismair, Margaretha Ursula von Masmünster, Meister des Jakobialtars, Agnes von Hanau, Bernhard Berlin, Meister der Vitae Imperatorum, Yusuf IV., Nicolaus Haberschrack, Peter Wimars, Antoine de Vaudémont, Meister der Spielkarten, Eleanor Cobham, Eberhard Finsterlohn, Pachacútec Yupanqui, Stefano di Giovanni Sassetta, Hieronymus Holper, Luis de Santángel, Meister der Darbringungen, Heinrich von Böckenförde, Meister von Dunois, Johannes Brugman, Petr Aksamit, Ulrich Nenninger, Johannes Lamside, Elmelunde-Meister, Giovanni Battista Orsini, Nicolo Marcello, Bedford-Meister, Meister der Pollinger Tafeln, Meister des Tucheraltars, Meister des Stralsunder Junge-Altars, Meister der Argonautentafeln, Apel Vitzthum der Ältere zu Roßla, Meister des Altars von Zeigerheim, Titus Dugovic, Ewuare, Said, Albert III. von Stauffenberg, Dinis Dias, Meister von Iserlohn, Hugo de Prato Florido, Georg von Saluzzo, Johannes II. Nix von Hoheneck, Antonius de Tosabeciis, Jean de Luxembourg, Olivier Basselin, Priamo della Quercia, Michele Giambono, Piero Raimondo Zacosta, Jörg von Halspach, Heinrich Multscher, Conrad Laib, Hans Hirtz, Muhammad XI., Johann van Flamersfelt, Otto VII., François de Metz, Hilger de Burgis, Otto IV., Juan Carvajal, Dukas, Arnold Heymerick, Juliana Berners, Meister des Yale Missal, Dietrich von Werthern, Agnes von Werdenberg-Trochtelfingen, Takla Mariam, Hans Judenfeind, Heinrich Traxdorf, Jakob Kaschauer, Meister der Katharina von Kleve, Alfonso de la Torre, Mikolaj Radomski, Jakub von Stadice, Giovanni Arnolfini, Meister des Verkündigungsaltars von Aix, Salomo ben Simon Zemach Duran, Rudolph Marschall, Johann Holland, Seyfried Fasser, Johannes Lecküchner, Abraham Bibago, Heinrich Moinch, Peter von Osburg. Auszug: Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg (* um 1400 in Mainz; + 3. Februar 1468 ebenda), gilt als Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Metall-Lettern (Mobilletterndruck) in Europa und der Druckerpresse. Die Verwendung von beweglichen Lettern revolutionierte die herkömmlichen Methoden der Buchproduktion und löste in Europa eine Medienrevolution aus. Gutenbergs Buchdruck breitete sich schnell in Europa und später in der ganzen Welt aus (siehe Ausbreitung des Buchdrucks) und wird als ein Schlüsselelement der Renaissance betrachtet. Insbesondere sein Hauptwerk, die Gutenberg-Bibel, wird allgemein für ihre hohe ästhetische und technische Qualität gerühmt. Zu Gutenbergs zahlreichen Beiträgen zur Buchdruckerkunst gehören neben der Verwendung von beweglichen Lettern auch die Erfindung einer besonders praktikablen Legierung aus Zinn, Blei und Antimon, einer ölhaltigen Tinte und eines Handgießinstruments. Zudem erfand er die Druckerpresse. Der besondere Verdienst Gutenbergs liegt darin, alle Komponenten zu einem effizienten Produktionsprozess zusammengeführt zu haben, der erstmals die maschinelle Massenproduktion von Büchern ermöglichte. 1997 wurde Gutenbergs Buchdruck vom US-Magazin Time-Life zur bedeutendsten Erfindung des zweiten Jahrtausends gewählt, und 1999 kürte das amerikanische A&E Network den Mainzer zum "Mann des Jahrtausends". Über Gutenberg und sein Wirken ist we...

Produktinformationen

Titel: Geboren Im 14. Oder 15. Jahrhundert
Untertitel: Johannes Gutenberg, Fra Angelico, Gilles Binchois, Esen Tayishi, Aschikpaschazade, Hendrik Herp, Jeanne des Armoises, Meister des Aachener Altars, Rehor Krajcí, Heinrich von Pfalzpaint, Marinos Phalieros, Giovanni di Paolo, Johannes Fust
Editor:
EAN: 9781159170752
ISBN: 978-1-159-17075-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 413g
Größe: H246mm x B189mm x T9mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen