Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gebirge in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 343. Kapitel: Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teu... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 343. Kapitel: Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teutoburger Wald, Taunus, Lausitzer Gebirge, Weserbergland, Fränkische Alb, Odenwald, Wiehengebirge, Eifel, Leinebergland, Knüllgebirge, Hunsrück, Vogler, Siebengebirge, Lappwald, Kaiserstuhl, Vorkarwendel, Solling, Zittauer Gebirge, Ostalpen, Wesergebirge, Westerwald, Elm, Elbsandsteingebirge, Rothaargebirge, Hainich, Vogelsberg, Spessart, Gobert, Burgwald, Westhessisches Bergland, Osthessisches Bergland, Gladenbacher Bergland, Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland, Rheinisches Schiefergebirge, Kellerwald, Salzgitter-Höhenzug, Habichtswälder Bergland, Niedersächsisches Bergland, Süderbergland, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Sächsische Schweiz, Richelsdorfer Gebirge, Baumberge, Ith, Eggegebirge, Reinhardswald, Die Berge, Stölzinger Gebirge, Soonwald, Deister, Zentraler Hauptkamm der Allgäuer Alpen, Ringgau, Asse, Ebbegebirge, Lausitzer Bergland, Süntel, Hoher Habichtswald, Hohe Mark, Künisches Gebirge, Dinkelberg, Lennegebirge, Naturpark Arnsberger Wald, Dammer Berge, Bückeberg, Göttinger Wald, Stemweder Berg, Reiter Alm, Söhre, Oberpfälzer Wald, Beckumer Berge, Montabaurer Höhe, Elstergebirge, Höfats- und Rauheckgruppe, Saalhauser Berge, Haard, Rekener Berge, Hils, Binger Wald, Heber, Sieben Berge, Bramwald, Langenberg, Selter, Altenberger Rücken, Hainleite, Borkenberge, Hessischer Landrücken, Ardeygebirge, Albtrauf, Rotenberg, Osterzgebirge, Sackwald, Gleichberge, Osburger Hochwald, Königshainer Berge, Osterwald, Kleiner Deister, Rehburger Berge, Briloner Hochfläche, Melsunger Bergland, Lützelsoon, Lipper Höhen, Ville, Hildesheimer Wald, Burgberg, Vorberge, Ahrgebirge, Windleite, Innerstebergland, Seulingswald, Haardt, Sauberge, Holzberg, Hube, Osterwicker Hügelland, Vorholz, Rauhhornzug, Külf, Helleberg, Nesselberg, Kürnacher Wald, Amtsberge, Hainberg, Thüster Berg, Schöppinger Rücken, Elfas, Buchenberger Wald, Hohentanner Wald, Lützlergebirge, Reuberg, Steinberg, Ahlsburg, Hohwald, Coesfeld-Daruper Höhen, Homburgwald, Duinger Berg, Osnabrücker Bergland, Albuch, Wildenfelser Zwischengebirge, Calvörder Berge, Dorm, Schwarzwälder Hochwald, Edesheimer Wald, Harplage, Baltischer Landrücken, Lange Berge, Moseleifel, Waldstein, Idarwald, Lipper Bergland, Moselberge, Giesener Berge, Dollberge, Westeifel, Meller Berge, Schlierbachswald, Calenberger Bergland, Gauchswald, Waldeifel, Dransfelder Stadtwald, Harrl, Ederbergland, Hornburger Sattel. Auszug: Naturräumliche Haupteinheiten DeutschlandsDas Wiehengebirge (lokal auch: Wiehen, früher auch: Mindensche Bergkette oder auch westliche Weserkette, dann bestehend aus den Lübbeckesche Bergen/Lübbecke sche Bergen und den Kappeler Bergen, engl.: Wiehen Hills, niederl.: Wiehengebergte) ist ein bis hohes Mittelgebirge im Südwesten Niedersachsens und Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das zu den Nordausläufern der deutschen Mittelgebirge am Südrand des Norddeutschen Tieflands zählende Gebirge wird zum Weserbergland oder im weiteren Sinne zum Weser-Leine-Bergland gerechnet. In älterer Literatur wurde es bisweilen zusammen mit dem Wesergebirge und dem Teutoburger Wald zum Subherzynen Hügelland gezählt. Gemäß der Einteilung des Bundesamtes für Naturschutz, das Deutschland in Naturräumliche Haupteinheiten unterteilt, zählt das Wiehengebirge zu folgender Kategorie: Das dicht bewaldete Wiehengebirge ist ein Teilraum des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zusammen mit dem weiter s...

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 343. Kapitel: Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teutoburger Wald, Taunus, Lausitzer Gebirge, Weserbergland, Fränkische Alb, Odenwald, Wiehengebirge, Eifel, Leinebergland, Knüllgebirge, Hunsrück, Vogler, Siebengebirge, Lappwald, Kaiserstuhl, Vorkarwendel, Solling, Zittauer Gebirge, Ostalpen, Wesergebirge, Westerwald, Elm, Elbsandsteingebirge, Rothaargebirge, Hainich, Vogelsberg, Spessart, Gobert, Burgwald, Westhessisches Bergland, Osthessisches Bergland, Gladenbacher Bergland, Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland, Rheinisches Schiefergebirge, Kellerwald, Salzgitter-Höhenzug, Habichtswälder Bergland, Niedersächsisches Bergland, Süderbergland, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Sächsische Schweiz, Richelsdorfer Gebirge, Baumberge, Ith, Eggegebirge, Reinhardswald, Die Berge, Stölzinger Gebirge, Soonwald, Deister, Zentraler Hauptkamm der Allgäuer Alpen, Ringgau, Asse, Ebbegebirge, Lausitzer Bergland, Süntel, Hoher Habichtswald, Hohe Mark, Künisches Gebirge, Dinkelberg, Lennegebirge, Naturpark Arnsberger Wald, Dammer Berge, Bückeberg, Göttinger Wald, Stemweder Berg, Reiter Alm, Söhre, Oberpfälzer Wald, Beckumer Berge, Montabaurer Höhe, Elstergebirge, Höfats- und Rauheckgruppe, Saalhauser Berge, Haard, Rekener Berge, Hils, Binger Wald, Heber, Sieben Berge, Bramwald, Langenberg, Selter, Altenberger Rücken, Hainleite, Borkenberge, Hessischer Landrücken, Ardeygebirge, Albtrauf, Rotenberg, Osterzgebirge, Sackwald, Gleichberge, Osburger Hochwald, Königshainer Berge, Osterwald, Kleiner Deister, Rehburger Berge, Briloner Hochfläche, Melsunger Bergland, Lützelsoon, Lipper Höhen, Ville, Hildesheimer Wald, Burgberg, Vorberge, Ahrgebirge, Windleite, Innerstebergland, Seulingswald, Haardt, Sauberge, Holzberg, Hube, Osterwicker Hügelland, Vorholz, Rauhhornzug, Külf, Helleberg, Nesselberg, Kürnacher Wald, Amtsberge, Hainberg, Thüster Berg, Schöppinger Rücken, Elfas, Buchenberger Wald, Hohentanner Wald, Lützlergebirge, Reuberg, Steinberg, Ahlsburg, Hohwald, Coesfeld-Daruper Höhen, Homburgwald, Duinger Berg, Osnabrücker Bergland, Albuch, Wildenfelser Zwischengebirge, Calvörder Berge, Dorm, Schwarzwälder Hochwald, Edesheimer Wald, Harplage, Baltischer Landrücken, Lange Berge, Moseleifel, Waldstein, Idarwald, Lipper Bergland, Moselberge, Giesener Berge, Dollberge, Westeifel, Meller Berge, Schlierbachswald, Calenberger Bergland, Gauchswald, Waldeifel, Dransfelder Stadtwald, Harrl, Ederbergland, Hornburger Sattel. Auszug: Naturräumliche Haupteinheiten DeutschlandsDas Wiehengebirge (lokal auch: Wiehen, früher auch: Mindensche Bergkette oder auch westliche Weserkette, dann bestehend aus den Lübbeckesche Bergen/Lübbecke'sche Bergen und den Kappeler Bergen, engl.: Wiehen Hills, niederl.: Wiehengebergte) ist ein bis hohes Mittelgebirge im Südwesten Niedersachsens und Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das zu den Nordausläufern der deutschen Mittelgebirge am Südrand des Norddeutschen Tieflands zählende Gebirge wird zum Weserbergland oder im weiteren Sinne zum Weser-Leine-Bergland gerechnet. In älterer Literatur wurde es bisweilen zusammen mit dem Wesergebirge und dem Teutoburger Wald zum Subherzynen Hügelland gezählt. Gemäß der Einteilung des Bundesamtes für Naturschutz, das Deutschland in Naturräumliche Haupteinheiten unterteilt, zählt das Wiehengebirge zu folgender Kategorie: Das dicht bewaldete Wiehengebirge ist ein Teilraum des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zusammen mit dem weiter s...

Produktinformationen

Titel: Gebirge in Deutschland
Untertitel: Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teutoburger Wald, Taunus, Lausitzer Gebirge, Weserbergland, Fränkische Alb, Odenwald, Wiehengebirge, Eifel, Leinebergland, Knüllgebirge, Hunsrück
Editor:
EAN: 9781159000851
ISBN: 978-1-159-00085-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 664g
Größe: H247mm x B189mm x T25mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen