Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religion und Interkulturalität

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, , Veranstaltung: Interkulturelles Ma... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, , Veranstaltung: Interkulturelles Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Für orthodoxe Spezialisten beider Disziplinen sind die beiden Themenbereiche Kultur und Religion zwei Paar Stiefel, die, wenn überhaupt, dann nur am Rande etwas miteinander zu tun haben. Und dennoch wird es sich im Verlauf dieser Erörterung herausstellen, dass beider Betrachtung und Integration erforderlich ist, damit der Mensch als kulturelles Wesen sich gesellschaftlich angemessen bewegen kann, ohne eine Hypothek für die menschliche Kultur und Zivilisation zu werden. Vielleicht liegt eben in dieser Trennung, ja selbst dem jeweiligen gegenseitigen Ausschließlichkeitsanspruch der rational-analytischen Kultur, das Crux, das kulturelle Probleme und Prozesse im Laufe der Menschheitsgeschichte unbeherrschbar gemacht hat und all die Holocausts und gesellschaftlichen, nationalen, wie internationalen Katastrophen bedingt hat und dies weiterhin tun wird, solange die natürlich und sachlich und daher auch in Forschungshinsicht interdependenten Bereiche nicht in ihren eigentlichen kausalen Bezug zueinander gestellt werden. Dann werden sie erklärbar und managebar.

Produktinformationen

Titel: Religion und Interkulturalität
Autor:
EAN: 9783656566717
ISBN: 978-3-656-56671-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen